Warenkorb

Baby & Kind

Bestseller in der Kategorie Baby & Kind
roba Komplettbett Set 'Little Stars'
roba Komplettbett Set 'Little Stars'
149,90 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Schleich Großer Pferdehof mit Wohnhaus und Stall; 42416
Schleich Großer Pferdehof mit Wohnhaus und Stall; 42416
UVP 126,71 €
110,66 €
- 13 %
kostenlose Lieferung
Vicco Wickelkommode Oskar weiß Baby Wickelregal Babymöbel Kommode Wickeltisch * extra tief für viel Stauraum - stabile Konstruktion *
Vicco Wickelkommode Oskar weiß Baby Wickelregal Babymöbel Kommode Wickeltisch * extra tief für viel Stauraum - stabile Konstruktion *
UVP 159,90 €
139,90 €
- 13 %
kostenlose Lieferung
Bestseller
Lionelo Bastiaan kindersitz 0-36 kg ISOFIX 360° Autokindersitze Kinderautositze Gray-Schwarz
Lionelo Bastiaan kindersitz 0-36 kg ISOFIX 360° Autokindersitze Kinderautositze Gray-Schwarz
139,99 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
3in1 Kinderwagen Bambimo Kombikinderwagen 14-Teile Set in Braun Gold incl. Babywanne & Buggy & Auto-Babyschale & Alu-Gestell & Gummireifen & mehr
3in1 Kinderwagen Bambimo Kombikinderwagen 14-Teile Set in Braun Gold incl. Babywanne & Buggy & Auto-Babyschale & Alu-Gestell & Gummireifen & mehr
UVP 499,90 €
259,90 €
- 48 %
kostenlose Lieferung
PLAYMOBIL® Großes Krankenhaus mit Einrichtung, 70190
PLAYMOBIL® Großes Krankenhaus mit Einrichtung, 70190
144,00 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
DJI Mavic mini Fly More Combo Quadrocopter HD inkl. Fernsteuerung
DJI Mavic mini Fly More Combo Quadrocopter HD inkl. Fernsteuerung
499,90 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Deutsche POLIZEI Kinderauto Polizeiauto mit Funkgerät Sirene und Martinshorn Bluetooth Kinderfahrzeug Kinder Elektroauto Gefedert Hilfsrollen
Deutsche POLIZEI Kinderauto Polizeiauto mit Funkgerät Sirene und Martinshorn Bluetooth Kinderfahrzeug Kinder Elektroauto Gefedert Hilfsrollen
189,90 €
Bestseller
Etagenbett Alain Kiefer massiv weiß  teilbar zu 2 Einzelbetten Kinderzimmer Hoch Doppel Stockbett
Etagenbett Alain Kiefer massiv weiß teilbar zu 2 Einzelbetten Kinderzimmer Hoch Doppel Stockbett
159,90 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Juskys Kinderbett Tipi mit Bettkasten und Lattenrost | 90 x 200 cm | weiß | Dach-Gestell für Himmel | Bett Hausbett
Juskys Kinderbett Tipi mit Bettkasten und Lattenrost | 90 x 200 cm | weiß | Dach-Gestell für Himmel | Bett Hausbett
319,95 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Laufgitter Laufstall 6-eckig Baby Krabbelgitter inkl. Stoffeinlage WEISS
Laufgitter Laufstall 6-eckig Baby Krabbelgitter inkl. Stoffeinlage WEISS
99,99 €
kostenlose Lieferung
LEGO® Technic 42115 Lamborghini Sián FKP 37
LEGO® Technic 42115 Lamborghini Sián FKP 37
UVP 370,41 €
277,43 €
- 25 %
kostenlose Lieferung
Unsere beliebten Marken
Lego
Vitalispa
Kinetic Sports
playmobil
Talson
ZPHU ZBY-WAL II
Daliya
SIMRON
Carevas
dji
VICCO
ArtLife
Toys Store
Lionelo
roba
Schleich
Mercedes-Benz
L.O.L. Surprise
Alcube
Bergsteiger
Tiggo
SixBros.
pixini
Kindermoebel-24shop
Micoland
Hasbro
Mattel
Pink Papaya
Carrera
Ty-Trade
Alles über Babykleidung

Von Bodys über Söckchen bis hin zu Mützen: Die Erstausstattung eines Neugeborenen ist umfangreich. Erfahren Sie in unserem Ratgeber über Babykleidung alles, was Sie wissen müssen, damit Ihr Baby einen guten Start ins Leben hat. Wir erklären, welche Materialien der Haut des Kindes nicht schaden und welche Accessoires das Outfit zu einem echten Hingucker machen.

real Ratgeber
Körpernähe durch Tragetücher

Körpernähe ist besonders in den ersten Lebensmonaten Ihres Kindes sehr wichtig. Damit diese auch unterwegs erhalten bleibt, können Sie mit einem Tragetuch Ihr Baby bequem und nah bei sich tragen. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Tragetücher und ihre Vorteile vor. Außerdem erfahren Sie alles über die verschiedenen Bindetechniken.

Tragetücher Baby
Unterwegs mit Kinderwagen

Egal ob Kombikinderwagen, Buggy oder als Set: Der Kinderwagen ist aus dem Alltag mit Kind nicht wegzudenken. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modelle vor und verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Erfahren Sie zudem mehr über die Alltagstauglichkeit von Sportkinderwagen, Jogger und Co.

Kinderwagen
Fantasievolle Spielwaren

Vom Teddy über LEGO® bis hin zur Barbie-Puppe: Mit dem passenden Spielzeug werden Kinderwünsche erfüllt. Dabei werden zwischen verschiedenen Altersgruppen, Spielzeugklassikern und modernen Variationen sowie Indoor- und Outdoor-Spielzeug unterschieden. Wir stellen Ihnen die zahlreichen Spielzeugarten vor und geben praktische Tipps in puncto Sicherheit und Aufbewahrung.

Spielwaren
Ratgeber Lego
Ratgeber Kettler
Ratgeber Disney
Sicher ans Ziel: Kindersitze

In Deutschland ist ein Kindersitz im Auto Pflicht, denn bereits bei abrupten Bremsmanövern kann sich Ihr Kind ohne geeigneten Sitz verletzen. Egal ob Schalen für Neugeborene oder Sitzerhöhungen für ältere Kinder: Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modelle vor. Außerdem erfahren Sie alles rund um die Sicherheit von Kindersitzen.

Kindersitz
Alles dabei: Wickeltaschen

Sind Sie mit einem Kleinkind unterwegs, reicht in der Regel eine normale Handtasche nicht aus. Windeln, Puder, Tücher, Ersatzkleidung, Spielzeug und Snacks können daher praktisch in einer Windeltasche untergebracht werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles über verschiedene Modelle, Inhalt und Funktion von Wickeltaschen.

Wickeltaschen
Weitere Kategorien in Baby & Kind
 Ratgeber

Baby und Kind: Spielwaren und Ausstattung

Wer Nachwuchs erwartet, muss das Kinderzimmer einrichten, Kleidung anschaffen und einen sicheren Transport des Kindes gewährleisten. Eine umfangreiche Ausstattung ist dabei unerlässlich.

1. Spielwaren

Bereits kurz nach der Geburt kann Babyspielzeug die Sinne Ihres Kindes anreizen. Für die ersten Monate eignen sich Spielwaren wie bunte und kontrastreiche Mobiles, Stoffbücher oder Greifringe. Mit zunehmendem Alter nimmt dann das Interesse des Kindes an unterschiedlichen Spielzeugen zu: Bei der Auswahl sollten Sie neben den persönlichen Vorlieben Ihres Kindes vor allem Sicherheitsaspekte im Auge behalten.

1.1 Outdoorspielzeuge

Spielwaren für den Außenbereich haben den Vorteil, dass Ihr Kind sich beim Spielen an der frischen Luft befindet. Zudem fällt das Verletzungsrisiko meistens geringer aus als im Innenbereich. Auch wer keinen eignen Garten besitzt, kann über die Anschaffung diverser Outdoorspielzeuge nachdenken. Spielwaren wie Seifenblasen, Straßenkreide oder Springseile können schnell und einfach transportiert und so beispielsweise auf öffentliche Spielplätze oder in den Park mitgenommen werden.

Etwas mehr Platz hingegen beanspruchen Spiel- und Kinderfahrzeuge. Sie unterstützen den natürlichen Bewegungsdrang des Kindes und verbinden so effektiv Spaß und praktischen Nutzen. Durch die Tret- und Rutschbewegungen werden vor allem der Gleichgewichtssinn, die Rhythmik sowie Ausdauer und Wahrnehmung geschult.

Kinderfahrzeuge
Spielfahrzeuge für den Außenbereich

Zu den Kinderfahrzeugen gehören beispielsweise:

Gartenspielzeuge

Wer einen Garten oder großen Balkon besitzt, kann diesen mit verschiedenen Spielgeräten für Kinder usstatten. Da diese in der Regel dauerhaft platziert werden, sollten die ausgewählten Spielzeuge besonders robust und unempfindlich gegenüber Witterungsbedingungen sein.

  • Fördern die Motorik und können als Fitnessgerät verwendet werden
  • Eckige und runde Modelle erhältlich
  • Trampoline mit Sicherheitsnetz sind besonders empfehlenswert
  • In verschiedenen Größen zwischen 80-360 cm Durchmesser erhältlich
  • Ein stabiler Stand muss vor der Benutzung sichergestellt werden

  • Schulen den Gleichgewichtssinn: Bewegungskoordination und Körperbeherrschung
  • Modelle bereits für Kinder ab einem Alter von 18 Monaten erhältlich
  • Häufig in Kombination verfügbar: Gerüst mit Schaukel und Rutsche
  • Aus Holz, Kunststoff oder Metall gefertigt
  • Stabile Befestigung ist essentiell für die Sicherheit Ihres Kindes

  • Erwecken die Fantasie und Kreativität Ihres Kindes
  • Förderung der Motorik durch den Umgang mit Sandspielzeug
  • Aus Holz oder Kunststoff gefertigt
  • Modelle mit Deckel schützen vor Verschmutzungen durch Katzen oder Blätter
  • Qualität des Spielsandes ist entscheidend

  • Schulen die soziale Kompetenz beim gemeinsamen Spielen
  • Förderung der Kreativität durch Rollenspiele
  • Rückzugsort
  • Bei Nichtgebrauch kann es als Lagerort für anderes Outdoorspielzeug verwendet werden
  • Sicherheitsabstand von 2 m zu allen Seiten sollte beim Aufstellen eingehalten werden
  • Aus Holz oder Kunststoff gefertigt

  • Sorgt im Sommer für eine Abkühlung
  • Besteht aus aufblasbarem Kunststoff
  • Modelle ab 65 cm Durchmesser erhältlich
  • Mit Extras wie Rutschen oder Wasserspielen ausgestattet
  • Spezielle Babyplanschbecken für Kinder unter 2 Jahren erhältlich

Weitere Spielzeuge für draußen und für den Garten:

1.2 Kreativität und Förderung

Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedenes Spielzeug zur Förderung von Babys und Kindern vor:

  • Fingerboards: Miniatur-Skateboard, das mit den Fingern gefahren wird
  • Diabolos: Kunststoff-Doppelkegel, der in die Luft geworfen und aufgefangen wird
  • Flummis: kleine Gummibälle, die gegen feste Widerstände geworfen werden
  • Jonglierspielzeuge: gebräuchliche Spielzeuge wie Bälle, Ringe oder Keulen
  • Jo-Jos: Spielzeug für die Verbesserung der Hand-Auge-Koordination

  • Klassische Puzzles: Interlocking-Puzzles mit bis zu 10.000 Teilen
  • 3D-Puzzles: dreidimensionale Varianten, die meistens ein Gebäude abbilden
  • Rahmenpuzzles: maximal 15-60 Teile, fester und aus Holz gefertigter Rahmen
  • Steckpuzzles: große Holzteile, bereits für Kleinkinder geeignet
  • Bodenpuzzles: überdimensionale Puzzles aus Schaumstoff
  • Puzzlematten: Unterlage beim Puzzeln

Laborkästen
Laborkästen
  • Physiklaborkästen: kleine Experimente für ein besseres Verständnis der Umwelt, wie etwa Windkraft oder Solarenergie
  • Chemielaborkästen: Experimente zu chemischen Vorgängen, beispielsweise Kristallzucht
  • Biologielaborkästen: ermöglichen die Beobachtung biologischer Vorgänge, unter anderem Gewächshaus oder Triops-Züchtung

  • Lerncomputer: kindgerechte Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Deutsch oder Musik für die Vermittlung von Grundwissen
  • Rechenrahmen: für das Erlernen von Rechenfunktionen
  • Kinderatlanten & Globen: vermitteln auf spielerische Weise Grundkenntnisse in Erdkunde
  • Lernuhren: für das Erlernen der Uhrzeit

Weitere Spielzeuge zur Förderung:

Kreativspielzeuge

Viele Spielwaren entfalten die Fantasie Ihres Kindes. Zu den Kreativspielzeugen gehören vor allem Gegenstände, die der Nachwuchs mit seinen Händen bearbeiten, gestalten oder verändern kann. Dabei werden mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen. Wir stellen Ihnen verschiedene Spielwaren vor, mit denen Ihr Kind kreativ werden kann.

Alternativtext
Malbücher fördern die Kreativität

Malen: Malen mit Stift und Papier oder anderen Materialien fördert bereits im frühen Alter die Hand-Auge-Koordination, sodass das Schreiben später schneller erlernt werden kann. Zudem ist es in der Regel eine ruhige Übung, bei der das Kind lernt, über einen längeren Zeitraum still sitzen zu bleiben. Bei uns finden Sie folgendes Malzubehör:

Basteln: Beim Basteln lernen Kinder verschiedene Materialien kennen und können sich ihre eigenen Kunstwerke schaffen. Neben natürlichen Materialien wie Holz können Sie Spielwaren aus verschiedenen Bereichen wählen, die den Interessen Ihres Nachwuchses entgegenkommen.

Basteln
Basteln für Kinder

Achten Sie bei der Wahl vor allem an die Altersgemessenheit des gewünschten Spielzeuges, da sich beispielsweise Bügelperlen aufgrund ihrer Komplexität nicht für Kleinkinder eignen.

Weitere Kreativspielzeuge

1.3 Rollenspiele

Kinder lieben es, sich in unterschiedliche Rollen hineinzuversetzen und so in verschiedene Welten einzutauchen. Ab einem Alter von etwa zwei Jahren sind sie in der Lage, sich als eigenständige Person wahrzunehmen und Handlungen sowie Personen – vorrangig Erwachsene – in ihrem Umfeld nachzuahmen. Rollenspiele imitieren dabei oftmals alltägliche Situationen wie das Einkaufen, einen Arztbesuch oder ein Telefonat. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert darüber hinaus auch verschiedene soziale Fähigkeiten: Darunter zählen beispielsweise die Lösung von Konflikten, das Hineinversetzen in andere Menschen sowie Sprach- und Planungsfähigkeit. Zudem setzen sich Kinder mit der Welt der Erwachsenen auseinander und entwickeln so ein besseres Verständnis für ihre Umwelt.

Arztspielzeuge
Arztspielzeuge für ein besseres Körpergefühl

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Spielwelten für Rollenspiele vor:

  • Berufe: Kinder versetzen sich gerne in die Arbeitswelt von Erwachsenen hinein. Mit Arztspielzeugen wie Stethoskop und Kittel kann so beispielsweise ein bewusster Umgang mit dem eignen Körper erlernt werden.
  • Alltagssituationen wie das Einkaufen können mit einem Kaufladen nachgeahmt werden. Zudem wollen viele Kinder in einem gewissen Alter ihren Eltern im Haushalt helfen. Haushaltspielzeuge wie Besen oder Bügeleisen vermitteln Kindern einen Eindruck der alltäglich stattfindenden Arbeiten.
  • Fantasie-Spielewelten: Während Mädchen sich gerne als Prinzessin verkleiden, spielen Jungen gerne Ritter, Indianer oder Cowboy. Mit dem entsprechenden Spielzeugzubehör wird das Vergnügen noch realistischer.
Auch Babypuppen können dem Bereich der Rollenspiele zugeschrieben werden. Das Kind ahmt dabei das Verhalten der Mutter nach und entwickelt so ein stärkeres Verantwortungsgefühl.

1.4 Spielewelten

Spielemarken wie Mattel oder Zapf sind bereits seit vielen Jahren auf dem Markt etabliert. Mit Serien wie LEGO® Duplo®, Hot Wheels oder Polly Pocket spielten bereits mehrere Generationen von Kindern. Die Welten zeichnen sich vor allem durch ihre Vielfalt und die vielfältigen Spielmöglichkeiten aus und eignen sich somit für Jungen und Mädchen gleichermaßen. Im Folgenden stellen wir Ihnen unterschiedliche Serien inklusive Altersempfehlungen vor.

LEGO®

Die Produktpalette des dänischen Spielzeugsteine-Herstellers hat sich in den letzten Jahren stetig erweitert. Neben den klassischen Steinesets erhalten Sie Spielwaren aus LEGO® Lizenzreihen (Star Wars, Harry Potter) oder aus unterschiedlichen Themenwelten (City, Castle, Friends). Besonderheiten stellen auch LEGO® Duplo® (ab zwei Jahren) und LEGO® Mindstorms (ab acht Jahren) dar.

Hier alle LEGO® Produkte ansehen.

PLAYMOBIL®

Zurzeit umfasst das Playmobil-Sortiment etwa 30 verschiedene Spielwelten für Kinder. Hierbei wird zwischen Produkten ab einem Alter von etwa anderthalb Jahren (Playmobil 1.2.3) und Playmobil für ältere Kinder unterschieden (empfohlen ab vier Jahren). Themenwelten sind beispielsweise „Stadtleben“, „Fantasy“ und „Abenteuer“.

Sehen Sie sich unser Playmobil-Sortiment an.

Barbie

Der Produktname „Barbie“ umfasst sowohl die bekannte Puppe als auch das gesamte Spieluniversum. Neben Puppen und Zubehör (Kleidung, Puppenhäuser) beinhaltet die Barbie-Produktwelt auch Merchandise-Produkte sowie Filme und Computerspiele. Aktuelle Serien sind beispielsweise „Barbie: Ich wäre gern…“ und „Barbie: Die Superprinzessin“.

Hier alle Barbiepuppen und Zubehör ansehen.

Baby Born

Baby Born ist eine Marke des deutschen Herstellers Zapf Creation. Die Babypuppen sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich, die sich teilweise auch für Kleinkinder eignen („Baby Born First Love“). Für ein besonders lebensechtes Spielen bietet sich vor allem die Puppe „Baby Born Interactive“ an. Für alle Modelle finden Sie bei uns eine Vielzahl an Puppenzubehör wie Kleidung, Möbel und Puppenwagen.

Hier alles von Baby Born sehen.

Carrera

Unter der Marke Carrera werden seit den 60er Jahren spurgebundene Autorennbahnen sowie Zubehör wie Autos verkauft. Reihen sind beispielsweise „Carrera Digital 124“ (Fahrzeuge im Maßstab 1:24) sowie „Carrera Digital 143“ (Fahrzeuge im Maßstab 1:43). Gelegentlich bringt Carrera auch Lizenz-Sondereditionen auf den Markt, wie beispielsweise Mario Kart.

Hier alle Carrera-Bahnen ansehen.

1.5 Gesellschaftsspiele

Gesellschaftsspiele sind längst nicht nur für Kinder geeignet, auch bei Erwachsenen gehören sie oftmals zu einem gemütlichen Abend dazu. Gemeinsames Spielen ist kommunikativ und kann so die sozialen Fähigkeiten Ihres Kindes verbessern sowie den Familienzusammenhalt stärken. Darüber hinaus werden je nach Kartenspiel auch Wahrnehmung, Konzentration sowie strategisches Denkvermögen geschult. Zudem lernen Kinder auf spielerische Weise, sich an Regeln zu halten.

Gesellschaftsspiele
"Mensch ärgere dich nicht": ein echter Spieleklassiker

Bei uns finden Sie Spiele aus den folgenden Bereichen:

1.6 Baby- und Kleinkinderspielzeug

Auch Kleinkinder und Säuglinge haben Freude am Ausprobieren neuer Spielsachen. Zudem werden die motorische Entwicklung Ihres Kindes geschult und weitere Aspekte wie Kreativität und Interaktion gefördert.

Da Kleinkinder ihre Spielsachen oftmals auch in den Mund nehmen, müssen Sie verstärkt auf die Unbedenklichkeit der ausgewählten Produkte achten. Entscheiden Sie sich deswegen vornehmlich für Babyspielzeuge, die mit gängigen Prüfsiegeln ausgestattet sind. Darüber hinaus sollten Sie sich an den Altersempfehlungen des Herstellers orientieren.

Kuscheltiere

Kuscheltiere
Kuscheltiere als Gesprächspartner

Kuscheltiere sind nicht nur Spielpartner von Kindern, sondern können auch das soziale Verhalten schulen. Darüber hinaus dienen sie als Kummerkasten und sind Gesprächspartner in jeglichen Situationen. Viele Kuscheltiere begleiten das Kind bis ins Schulalter hinein.

Schmusetiere eignen sich schon für Neugeborene. Beim Kauf sollten Sie jedoch darauf achten, dass sich keine losen Kleinteile an dem Kuscheltier befinden. Da das Spielzeug sich in der Regel in direkter Nähe zu Ihrem Kind befindet, darf es ausschließlich aus gesundheitsunbedenklichen Materialien gefertigt sein.

Tipp: Bei starker Verschmutzung können Kuscheltiere in der Waschmaschine gereinigt werden.

Schaukelpferde

Schaukelpferde
Schaukelpferde

Das Wippen auf einem Schaukelpferd macht nicht nur Spaß und ist eine sinnvolle Beschäftigung, sondern trainiert zudem den Gleichgewichtssinn sowie die Motorik. Die leicht schaukelnden Bewegungen wirken sich außerdem positiv auf das gesamte Nervensystem aus.

Die Anschaffung eines Schaukelpferdes eignet sich vor allem für Kleinkinder mit einem hohen Bewegungsdrang. Die meisten Modelle eignen sich für Kinder ab einem Alter von neun Monaten, beziehungsweise sobald Ihr Baby eigenständig sitzen kann.

Weitere Spielwaren für Baby und Kind:

2. Babyausstattung

Vor der Geburt Ihres Kindes sollten Sie sich bereits Gedanken um die Babyausstattung machen. Als essentiell gelten Gegenstände für die Einrichtung des Kinderzimmers, Transportmöglichkeiten sowie Waren für den Alltag. Wir stellen Ihnen verschiedenes Zubehör für Baby und Kind vor.

2.1 Kinderzimmereinrichtung

Kinderzimmer
Ein vollständig eingerichtetes Kinderzimmer

Bei der Gestaltung des Babyzimmers spielen sowohl optische als auch funktionale Aspekte eine entscheidende Rolle. Im Mittelpunkt des Zimmers steht in der Regel das Babybett. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen klassischen Gitterbetten aus Holz, Beistellbetten oder Babywiegen. Während Erstere in der Regel umbaubar sind und somit bis ins Vorschulalter genutzt werden können, eignen sich Stubenwagen aufgrund der kompakten Abmessungen nur für die ersten Lebensmonate. Dafür haben sie den Vorteil, besonders platzsparend zu sein. Mit Zubehör wie Bettwäsche, Nestchen und Matratze ausgestattet, ermöglichen Sie Ihrem Baby so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Für ältere Kinder ab sechs Jahren eignet sich hingegen die Anschaffung eines Hoch- oder Etagenbettes.

Zudem sollte das Babyzimmer mit einer Wickelkommode beziehungsweise -ablage ausgestattet sein. So haben Eltern einen festen Platz, an dem das Kind nicht nur gewickelt wird, sondern auch Zubehör wie Windeln und Ähnliches aufbewahrt werden.

Viele Hersteller bieten vollständige Einrichtungssets, sodass das Kinderzimmer auch optisch ansprechend wird. Zudem sind Sets gegenüber dem Einzelpreis meistens günstiger.

Zusätzlich empfehlen wir die Anschaffung folgender Gegenstände:

2.2 Unterwegs mit Kindern

Egal ob zu Fuß oder mit dem Auto: Um Ihr Baby in jeder Situation sicher zu transportieren, benötigen Sie diverse Ausstattungsgegenstände.

2.3 Babykleidung

Damit Ihr Kind im Winter ausreichend vor Kälte geschützt ist und im Sommer nicht übermäßig schwitzt, ist es wichtig, auf die richtige Kleidung zu achten. Während sich für die dunkle Jahreszeit warme Kleidungstücke wie Babystrumpfhosen und Schneeanzüge eignen, ist im Sommer ein einfacher Strampler oder ein Babykleid oftmals ausreichend.

Babykleidung
Babykleidung für jeden Anlass

Wir verraten Ihnen, was Sie beim Kauf von Babykleidung beachten müssen:

  1. Richtige Größe: Kleidung für Babys ist in der Größe 50 bis 80 erhältlich. Das entspricht der Größe Ihres Kindes in Zentimetern. Die Staffelung erfolgt dabei in Sechser-Schritten. Wenn Ihr Baby zwischen zwei Größen liegt, sollten Sie immer zum größere Modell greifen.
  2. Praktische Aspekte: Achten Sie darauf, dass die Kleidung nicht nur hübsch aussieht, sondern auch funktional ist. An Kleidern oder Oberteilen sollten sich nach Möglichkeit keine Kragen befinden, da dies zu wunden Stellen am Hals führen kann. Auch Kleidungsstücke mit Kapuze sind in den ersten Lebensmonaten eher störend für ein Kind.
  3. Qualität: Wir raten Ihnen dazu, besonders darauf zu achten, dass die Kleidung nicht mit Schadstoffen belastet ist. Als vertrauenswürdig gelten dabei einschlägige Siegel, beispielsweise Öko-Tex. Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die verwendeten Materialien möglichst natürlich sind. Besonders geeignet sind Baumwolle und Seide, während von Polyester eher abgeraten wird.

FAQ

  • Wie wasche ich Babykleidung das erste Mal?

    Bevor Sie Ihrem Kind neue Kleidung das erste Mal anziehen, muss diese unbedingt gewaschen werden. Empfohlen wird hierbei eine Temperatur von 40 Grad Celsius. Da die Haut eines Neugeborenen besonders empfindlich ist, sollten Sie auf Weichspüler beziehungsweise stark duftende Waschmittel verzichten.

  • Was bedeutet die Kennzeichnung 0 bei Kindersitzen?

    Autositze für Babys und Kinder sind in unterschiedliche Gruppen eingeteilt, die sich auf das zulässige Höchstgewicht des Kindes beziehen. Babyschalen der Gruppen 0, 0+ und 0-1 sind für Kinder bis maximal 18 Kilogramm geeignet. Modelle der Klassen II und III bezeichnen hingegen Autositze für ältere Kinder.

  • Wie unterstützen Gesellschaftsspiele die kindliche Entwicklung?

    Beim Spielen von Brett- oder Kartenspielen kommen Kinder zwangsläufig mit anderen Menschen in Kontakt. So kann die soziale Kompetenz verbessert sowie der Zusammenhalt geschult werden. Darüber hinaus lernt das Kind auf spielerische Weise mit Regeln umzugehen. Je nach Spiel werden zusätzlich strategisches und logisches Denkvermögen verbessert.

  • Wie beschäftige ich ein drei Monate altes Baby?

    Mit drei Monaten ist ein Säugling in der Lage, den Kopf eigenständig zu halten. Zudem nimmt der Bewegungsdrang des Kindes zu und die motorischen Handbewegungen verbessern sich. In diesem Alter eignen sich vor allem große und leicht zu greifende Spielwaren wie Rasseln oder Greiflinge. Empfehlenswert sind auch Kuscheltiere, hierbei sollten Sie jedoch darauf achten, dass Augen und Ähnliches fest angenäht sind.

  • Ab welchem Alter eignet sich welches Kinderfahrzeug?

    Outdoorfahrzeuge schulen die Motorik und verbessern die Arm- und Beinkoordination. Ab dem ersten Lebensjahr eignen sich vor allem Rutschfahrzeuge wie beispielsweise Bobbycars. Sobald das Kind eigenständig Tretbewegungen ausführen kann – etwa ab einem Alter von zwei bis drei Jahren – lohnt sich die Anschaffung eines Dreirades. Später kann dann ein Laufrad beziehungsweise ein Kinderfahrrad folgen.

  • Was ist besser: Holz- oder Kunststoffspielzeug?

    In der Regel gelten Spielwaren aus Holz als besonders hochwertig, da es sich um einen natürlichen und robusten Werkstoff handelt. Das ist aber nur dann der Fall, wenn das Material nicht lackiert wurde. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass das gewünschte Produkt mit einschlägigen und vertrauenswürdigen Test- oder Gütesiegeln ausgezeichnet ist.

  • Wie viel Spielzeug braucht ein Kind?

    Generell gilt auch bei Spielzeug der Grundsatz, dass weniger oftmals mehr ist. Besitzt ein Kind zu viele Spielwaren kann es sich oftmals nicht entscheiden und nur schwer auf eine Sache konzentrieren. Eine zu geringe Auswahl kann jedoch schnell zu Langeweile führen. Achten Sie bei der Anschaffung neuer Spielwaren deswegen auf die individuellen Interessen des Kindes und schenken Sie hin und wieder etwas Neues, um Ihr Kind auf unterschiedliche Weise zu fördern.

REALTED LINKS
Redakteurin Miriam Gebbing
Redaktionshinweise
Redaktion: Miriam Gebbing

Nach ihrem Bachelor-Abschluss absolvierte Miriam Gebbing ein halbjähriges Praktikum in der Online-Redaktion und war anschließend während ihres Master-Studiums in den Bereichen Literatur sowie Sprach- und Kommunikationswissenschaft als Werkstudentin tätig. Seit September 2017 ist sie fester Teil des Teams.

Produktanzeigen von externen Websites