Warenkorb

Babyartikel

Bestseller in der Kategorie Babyartikel
Polini Kids Kinder Hochbett mit Kleiderschrank und Schreibtisch,1447.21
Polini Kids Kinder Hochbett mit Kleiderschrank und Schreibtisch,1447.21
529,99 €
kostenlose Lieferung
Vicco Wickelkommode Oskar weiß Baby Wickelregal Babymöbel Kommode Wickeltisch * extra tief für viel Stauraum - stabile Konstruktion *
Vicco Wickelkommode Oskar weiß Baby Wickelregal Babymöbel Kommode Wickeltisch * extra tief für viel Stauraum - stabile Konstruktion *
159,90 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Osann Baby- und Kindersitz ONE360° Universe Grey mit ISOFIX
Osann Baby- und Kindersitz ONE360° Universe Grey mit ISOFIX
UVP 249,95 €
197,95 €
- 21 %
kostenlose Lieferung
Bestseller
3in1 Kinderwagen Bambimo Kombikinderwagen 15-Teile Set in Braun Gold incl. Babywanne & Buggy & Auto-Babyschale & Alu-Gestell & Gummireifen & mehr
3in1 Kinderwagen Bambimo Kombikinderwagen 15-Teile Set in Braun Gold incl. Babywanne & Buggy & Auto-Babyschale & Alu-Gestell & Gummireifen & mehr
UVP 499,90 €
299,90 €
- 40 %
kostenlose Lieferung
Bestseller
Annew Babyphone mit Kamera- Annew Video Baby Monitor Gegensprechfunktion Digital kabellose Überwachungskamera ( Schlafmodus, Nachtsicht, Temperatursensor, Schlaflieder) vb605
Annew Babyphone mit Kamera- Annew Video Baby Monitor Gegensprechfunktion Digital kabellose Überwachungskamera ( Schlafmodus, Nachtsicht, Temperatursensor, Schlaflieder) vb605
UVP 117,00 €
79,00 €
- 32 %
kostenlose Lieferung
Bestseller
Pink Papaya XXL Reitpferd auf Rollen Amigo, 90cm Spielpferd, fahrendes Schaukelpferd
Pink Papaya XXL Reitpferd auf Rollen Amigo, 90cm Spielpferd, fahrendes Schaukelpferd
239,95 €
Bestseller
Pixini Travel-Set Arizona Luxe mit Babyschale (schwarz/gold)
Pixini Travel-Set Arizona Luxe mit Babyschale (schwarz/gold)
199,90 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Etagenbett Alain Kiefer massiv weiß  teilbar zu 2 Einzelbetten Kinderzimmer Hoch Doppel Stockbett
Etagenbett Alain Kiefer massiv weiß teilbar zu 2 Einzelbetten Kinderzimmer Hoch Doppel Stockbett
169,90 €
kostenlose Lieferung
Treppenhochstuhl, Set 2in1
Treppenhochstuhl, Set 2in1
114,95 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Dripex Laufgitter Laufstall Baby Absperrgitter 14-Paneele Schutzgitter Krabbelgitter für Kinder aus Kunststoff mit Tür und Spielzeugboard-Grau-Weiß
Dripex Laufgitter Laufstall Baby Absperrgitter 14-Paneele Schutzgitter Krabbelgitter für Kinder aus Kunststoff mit Tür und Spielzeugboard-Grau-Weiß
89,99 €
Unsere beliebten Marken
Vitalispa
Daliya
ZPHU ZBY-WAL II
ArtLife
Carevas
roba
VICCO
Lionelo
Alcube
Kindermoebel-24shop
Osann
möbelando
Bergsteiger
Micoland
Maxi-Cosi
pixini
Pink Papaya
HAUCK
Costway
Relita
Polini-Kids
KIDUKU
Jukki
Dripex
Homestyle4u
Joie
Juskys
Gutsoo
Tiggo
IB Style
Weitere Kategorien in Babyartikel
 Ratgeber

Alles für Ihr Baby

Bereits vor der Geburt muss man sich Gedanken über die Anschaffung einer Babyausstattung machen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über nützliches Zubehör für den Alltag mit Baby oder Kleinkind.

1. Babyartikel: Grundausstattung

Zu der Grundausstattung gehören vor allem Dinge des täglichen Bedarfs, wie Kleidung und Nahrung. Wir stellen Ihnen unterschiedliches Babyzubehör vor.

1.1 Babykleidung

Neben der Kinderzimmereinrichtung gehört auch die passende Kleidung zur Baby-Erstlingsausstattung werdender Eltern. Damit Ihr Kind sich wohlfühlt und ausreichend vor Kälte geschützt ist, benötigen Sie verschiedene Kleidungsstücke sowie Accessoires. Zu den essentiellen Babyartikeln zählen vor allem Bodys und Strampler:

Strampler

Strampler
  • Bedeckt Arme, Beine und Füße
  • Besteht meist aus dem Material Nicki und spendet Wärme
  • Baby kann frei strampeln, ohne dass ein Kleidungsstück verloren geht

Hier alle Babystrampler ansehen.

Babybody

Babybodys
  • Liegt eng am Körper an
  • Wird im Schritt mit Hilfe von Druckknöpfen geschlossen
  • Besonders gut für das Tragen unter normaler Kleidung geeignet

Hier alle Babybodys ansehen.

Baby mit Mütze
Babymütze für warme Ohren

Weitere Babyausstattung/Kleidung:

Ein schwieriges Thema ist oft die Suche nach der passenden Kleidergröße: In der Regel wird diese in Zentimetern entsprechend der Körpergröße des Babys angegeben. Die kleinste Größe ist 50 und wird dann in Sechser-Schritten fortgeführt. Viele Hersteller geben zusätzlich Altersempfehlungen in Monaten an.

1.2 Babynahrung

Ein weiterer wichtiger Aspekt für frisch gebackene Eltern ist die Babynahrung. Dabei richtet sich die Ernährung nach den Lebensmonaten und der Entwicklung des Kindes und sollte individuell auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind abgestimmt werden.

Anfangsmilch
  • Kann bis zu einem Alter von sechs Monaten gefüttert werden
  • Kann als Muttermilchersatz dienen
  • Ist mit einer „1“ oder einem „Pre“ auf der Verpackung gekennzeichnet
Folgemilch
  • Kann ab dem sechsten Monat verabreicht werden
  • Enthält mehr Kohlenhydrate und Eisen, sodass das Sättigungsgefühl länger anhält
Beikost
  • Wird zusätzlich zur Milchmahlzeit zwischen dem vierten und sechsten Monat eingeführt
  • Kaumuskulatur wird gestärkt, um das Baby so an feste Mahlzeiten zu gewöhnen
Babynahrung
Babynahrung für Neugeborene

Bei der Anreichung von Beikost haben Sie die Auswahl zwischen Brei und fertigen Mahlzeiten:

  1. Babybrei: Eine solche Mahlzeit besteht aus Früchten, Gemüsen oder Getreide und soll das Baby auf feste Nahrung vorbereiten. Der Brei kann hierbei als zusätzliche Nahrungsaufnahme vor oder nach einer Milchmahlzeit eingenommen werden.
  2. Fertigmahlzeiten: Diese Mahlzeiten können ab dem achten Monat – beziehungsweise sobald die ersten Zähne wachsen – gefüttert werden. Sie bestehen beispielsweise aus Nudeln oder Fleisch.

1.3 Babyphones

Um Ihrem Kind einen sicheren Schlaf zu gewährleisten, ist ein Babyphone nahezu unerlässlich. Dieses garantiert, dass Sie, obwohl Sie sich in einem anderen Raum befinden, jede Aktivität Ihres Kindes zu Gehör bekommen. So wissen Sie Ihr Kind in Sicherheit und können die Zeit entspannt genießen. Bei Babyphones steht Ihnen ein großes Sortiment zur Auswahl, sodass Sie sich vor dem Kauf genau über die Ausstattungsmerkmale erkundigen sollten.

Analoge Babyphones

Vorteile

  • Wenig strahlungsintensiv

Nachteile

  • Störungsanfälliger
  • Geringere Tonqualität

Digitale Babyphones
Vorteile
  • Große Reichweite
  • Gute Klangqualität
Nachteile
  • Höhere Strahlungsintensität

Des Weiteren ist zu überlegen, ob Ihnen eine rein akustische Überwachung ausreicht, oder ob Sie auf ein Babyphone mit Videofunktion zurückgreifen möchten. Andere Modelle bieten eine Raumtemperaturanzeige sowie eine Atemüberwachung an, sodass das Babyphone Alarm schlägt, sobald das Neugeborene einen Atemaussetzer hat, welcher länger als 20 Sekunden andauert. Bei der Reichweite des Signals sollten Sie weiterhin darauf achten, dass dieses ausreichend ist, wobei diese in Gebäuden aufgrund der Wände deutlich geringer ausfällt, als im Freien.

1.4 Schutzgitter

In aller Vorfreude auf das Kind sollten Eltern allerdings nicht vergessen, dass auch die eigenen vier Wände Gefahren bergen. Da die Kleinen diese selbst noch nicht einschätzen können, liegt es an Ihnen, Ihre Kinder zu schützen. Denn spätestens im Krabbelalter wird das Zuhause zu einem einzigen großen Abenteuerspielplatz.

Laufgitter

  • Runde oder eckige Form mit herausnehmbaren Stäben
  • Höhenverstellbarer Boden und feststellbare Rollen
  • Mit herausnehmbarer Einlage oder Matratze ausgestattet
  • Auch als Gehschule verwendbar
  • Durch höhenverstellbaren Boden rückenschonend für die Eltern und wächst so mit dem Kind mit
  • Durch Rollen flexibel positionierbar
Laufgitter

Türschutzgitter

  • Aus Holz oder Plastik
  • Wird zwischen den gegenüberliegenden Rahmen der Tür eingeklemmt
  • Festes Gitter oder Gitter mit integrierter Tür
  • Mit Gitter versehen oder mit Stoff bezogen
  • Durch Gitter mit Tür kein Hinübersteigen notwendig
  • Stoffbezug regt Kreativität des Kindes an und wirkt weniger einengend
Türschutzgitter

Treppenschutzgitter

  • Aus Plastik oder Holz
  • Wird zwischen Wand und dem Treppengeländer eingeklemmt oder festgeschraubt
  • Unablässig, sobald Kinder krabbeln können, da sie die Gefahr einer Treppe nicht einschätzen können
  • Kann weiterverwendet werden, um beispielsweise einem Hund Grenzen zu setzen
Treppenschutzgitter

Achten Sie darauf, dass alle Kinderschutzgitter mit dem GS-Siegel versehen und vom TÜV zertifiziert sind. So können Sie sichergehen, dass die Gitter den europäischen Sicherheitsstandards entsprechen und demnach beispielsweise über keine scharfen Ecken und Kanten verfügen und, dass nur lösemittelfreie und schadstoffarme Materialien verwendet wurden.

Schutzgitter
Ein Laufgitter schützt Ihr Kind

Schutzgitterzubehör

  • Winkelelemente, sodass auch Kurven abgesichert werden können
  • Verlängerungen für bis zu 27 Zentimeter
  • Einlagen oder abwaschbare Folienbezüge

Weitere Sicherheits-Babyartikel

2. Unterwegs mit Baby und Kind

Babyartikel wie Kinderwagen oder Tragen erleichtern den Transport Ihres Babys. Wir stellen Ihnen unser umfangreiches Sortiment vor:

2.1 Kinderwagen

Ein Kinderwagen gehört zur Babygrundausstattung werdender Eltern. Die Wahl des richtigen Wagens ist dabei abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen: Wer hauptsächlich in der Stadt unterwegs ist, sollte darauf achten, dass der Kinderwagen kleine und wendige Räder besitzt, während sich für unebenes Gelände eher große und feststehende Räder eignen.

Mehr zu den Auswahlkriterien eines Kinderwagens erfahren Sie in unserem Ratgeber zu Kinderwagen.

Beim Kauf dieses essentiellen Babyartikels haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Modellen:

  • Können als klassischer Kinderwagen oder als Buggy bzw. Sportkinderwagen genutzt werden
  • Höhenverstellbare Griffe
  • Für Neugeborene: Bis zu einem Gewicht von max. 15 kg belastbar
  • Manche Modelle sind zudem als Sportwagen verstellbar
  • Sehr stabile Luftbereifung

  • Einfacher Transport dank Klappfunktion
  • Hohe Sicherheit durch praktisches Gurtsystem
  • Nur für Kinder geeignet, die bereits sitzen können
  • Vier Räder sorgen für eine robuste Fahrweise
  • Verstellbare Rückenlehne

  • Auch als Jogger bezeichnet
  • Zusammenklappbar
  • Drei Räder
  • Geringes Gewicht und dadurch leicht transportierbar
  • Nur für ältere Kinder geeignet, die bereits sitzen können
  • Für unebenes Gelände geeignet
  • Kind sollte mind. 1 Jahr alt sein

  • Klassischer Korbkinderwagen
  • Für Neugeboren und bis zu einem Alter von maximal einem Jahr
  • Vier große und feststehende Räder
  • Robust und hohes Gewicht, dadurch gut für unebenes Gelände geeignet
Darüber hinaus erhalten Sie auch diverse Kinderwagen-Sets.

2.2 Kinderwagenzubehör

Kinderwagenzubehör
Kinderwagen für jede Situation

Damit der Transport Ihres Kindes im Kinderwagen so angenehm wie möglich ist, gibt es verschiedene Kinderwagenzubehör:

  • Fußsäcke, die sich wie eine wärmende Hülle um den Babykörper legen
  • Regenschutz, der Baby und Wagen vor Nässe bewahrt
  • Sonnensegel, die vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen
  • Einkaufsnetze, in denen die Einkäufe sicher und platzsparend verstaut werden können

2.3 Kindertragen

Kindertragen

Babytragen für mehr Flexibilität und Mobilität im Alltag. Sie sind besonders praktisch, wenn Sie Ihr Kind nicht in einem Kinderwagen transportieren möchten. Außerdem kann die enge körperliche Nähe zu den Eltern helfen, weinende Babys zu beruhigen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Tragen mit einem festen Gestell oder großen Tüchern, die mit einer speziellen Wickeltechnik am Körper verknotet werden.

Klassische Babytragen können oft in verschiedenen Position am Körper befestigt werden. Während eine bauchseitige Befestigung für einen engen Kontakt zwischen Mutter und Kind sorgt, haben Sie beim Tragen auf dem Rücken wesentlich mehr Bewegungsfreiheit.

Bauchtrage
Babytrage als Bauchtrage
Rückentrage
Babytrage als Rückentrage
Seitliche Babytrage
Seitliche Babytrage

2.4 Kinderautositze

Ein unablässiger Babyartikel bei einer Autofahrt ist der Kinderautositz. Denn die normalen Anschnallgurte reichen in keinem Fall aus, um Kleinkinder ordnungsgemäß zu schützen. Damit Ihr Kind als sicherer Mitfahrer gilt, ist der richtige Kinderautositz von enormer Wichtigkeit. Zu beachten sind hierbei die richtige Position des Sitzes und die verschiedenen Anschnallmöglichkeiten. Bei der Auswahl des passenden Sitzes ist das Körpergewicht jedoch der entscheidende Faktor. Dabei werden die verschiedenen Autositze in Körpergewichtsklassen eingeteilt.

Babyschalen
Babyschalen
  • Bis zu einem Gewicht von maximal 13 kg
  • Werden entgegengesetzt der Fahrtrichtung positioniert, jedoch nicht auf einem Beifahrersitz mit aktivem Airbag

Hier alle Babyschalen ansehen.


Kindersitze
Kindersitze
  • Für ein Körpergewicht zwischen 9-18 kg

Zwei verschiedene Systeme:

  • Hosenträgergurtsystem: Bietet komfortablere Schlafposition, Kinder neigen weniger zum Schwitzen, Gurt muss so nah wie möglich am Körper anliegen
  • Fangkörpersystem: Kind ist durch ein Tischchen vor dem Bauch gesichert, Belastung beim Frontunfall geringer

Hier alle Kindersitze ansehen.


Sitzerhöhungen
Sitzerhöhungen
  • Für ein Körpergewicht zwischen 15-25 kg
  • Rücken-bzw. Schlafstützen, bei denen die Kinder mit einem Dreipunkt-Sicherheitsgurt angeschnallt werden

Hier alle Sitzerhöhungen ansehen.

3. Babywelt: Kinderzimmer

Das Babyzimmer muss sowohl funktional als auch bequem sein und dabei auch noch einladend aussehen. Es gibt einige Möbelstücke, die jedes Babyzimmer enthalten sollte, beispielsweise ein Bett, eine Wickelkommode, Spielzeug und schöne Dekorationsartikel.

3.1 Babybetten

Im Folgenden stellen wir Ihnen unterschiedliche Babyartikel für einen sanften Schlaf vor:

Gitterbetten

Das klassische Gitterbett besteht aus Holz, wie Kiefer und Nussbaum, und besitzt in der Regel herausnehmbare Sprossen. Oftmals kann es später zu einem Bett für Klein- und Vorschulkinder umgebaut werden. Die Maße eines Gitterbettes betragen 120x60 oder 140x70 Zentimeter.

Gitterbetten

Babywiegen

Solche Babybetten sind ebenfalls häufig aus Holz gefertigt. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen eignen sie sich nur für die ersten Lebensmonate. Wiegen – häufig auch als Stubenwagen bezeichnet – besitzen entweder feststellbare Rollen oder zwei gebogene Stehbeine.

Babywiegen

Beistellbetten

Beistellbetten werden an die Schlafstelle der Eltern angestellt und sind dadurch besonders platzsparend. Die Verbindung erfolgt in der Regel über einen Spanngurt. Auch solche Babybetten eignen sich nur für Kinder bis zum ersten Lebensjahr.

Beistellbetten

Reisebetten

Diese Babybetten sind in der Regel zusammenklappbar und deshalb gut für den Transport geeignet. Sie bestehen aus einem durchlässigen Netzstoff, sodass das Bett von allen Seiten einsehbar ist. Zudem sind Modelle mit erhöhtem Boden erhältlich, die ein einfaches Herein- beziehungsweise Herausheben des Babys ermöglichen.

Reisebetten

Für die Einrichtung des Kinderzimmers von älteren Kindern eignen sich hingegen Hoch- oder Etagenbetten.

Zubehör für Ihr Babybett

Betthimmel
Betthimmel
Betteinlagen
Betteinlagen

3.2 Baby- und Kindermöbel

Darüber hinaus sollte das Kinderzimmer mit folgenden Babyartikeln ausgestattet sein:

Wickelkommoden

Wickelkommoden

Eine Kommode ist für die Pflege Ihres Babys in den ersten zwei Lebensjahren essentiell. Neben der Wickelstätte bieten die praktischen Einrichtungsgegenstände Stauraum für Windeln und sonstiges Wickelzubehör. Mit Fächern und Schubladen ausgestattet, kann eine Wickelkommode einen zusätzlichen Kleiderschrank ersetzen.

Bei der Wahl der richtigen Kommode sollten Sie darauf achten, dass sie in der Höhe an Ihre Körpergröße angepasst ist. Mehr über diese Art der Babyausstattung erfahren Sie in unserem Wickelkommoden-Ratgeber.

Kinderhochstühle

Babyhochstühle

Sobald Ihr Kind eigenständig sitzen kann – was mit etwa neun Monaten der Fall ist – bietet sich als weiteres Ausstattungsstück ein Hochstuhl an. Die Babystühle ermöglichen das gemeinsame Einnehmen vom Mahlzeiten am Tisch. Dadurch wird die soziale Bindung zwischen Eltern und Kind gestärkt, zudem können Essgewohnheiten erlernt werden. Hochstühle für Babys sind in der Regel ergonomisch geformt.

Viele Modelle können dank höhenverstellbarer Sitzfläche weit über das Kleinkindalter hinaus verwendet werden. Zudem finden sich auch Hochstühle, die über eine Wiegefunktion verfügen. Bei wenig Platz im Raum sollten Sie zudem zu einem zusammenklappbaren Modell greifen. Mehr über diesen Babyartikel erfahren Sie in unserem Hochstuhl-Ratgeber.

Weitere Einrichtungsgegenstände für das Babyzimmer:

3.3 Accessoires für das Kinderzimmer

Spielteppiche

Kinderzimmeraccessoires werten das Zimmer optisch auf. Bei uns finden Sie Ausstattungselemente wie:

Finden Sie hier die beliebtesten Artikel rund um Schwangerschaft, Kindererziehung und die kleinen und großen Hürden der Familie, geschrieben von unserer Meine-Familie Redaktion und unserer Expertin.

FAQ

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Body und einem Strampler?

    Ein Strampler bedeckt den kompletten Körper, inklusive den Füßen, sodass das Kind nach Herzenslust strampeln kann. Der Body wird dagegen besonders gerne als wärmende Hülle unter der Kleidung angezogen und erweist sich dank der Drückknöpfe im Schritt als besonders praktisch.

  • Woran erkenne ich, dass mein Kind auch schon feste Mahlzeiten zu sich nehmen kann?

    Sobald Ihr Kind den Kopf alleine halten kann, das Hungergefühl deutlich schneller nach einer Milchmahlzeit einsetzt und es zunehmendes Interesse an den Mahlzeiten der Eltern zeigt. Dann sollten Sie entweder auf Folgemilch, welche mehr Kohlenhydrate und Eisen enthält, oder Beikost zurückgreifen und zusätzlich vor oder nach einer Milchmahlzeit füttern.

  • Worin liegt der Vorteil bei digitalen Babyphones?

    Digitale Babyphones haben im Gegensatz zu anlogen Ausführungen den Vorteil, dass sie eine größere Reichweite sowie einen bessere Tonqualität aufweisen. Des Weiteren sind sie weniger störungsanfällig, dafür jedoch strahlungsintensiver.

  • Welche Schutzvorrichtungen im Haus sind auf jeden Fall notwendig?
    Niedrige Steckdosen sollten in jedem Fall mit einem Schutz versehen sein. Auch Schubladen, die das Kind selbstständig öffnen könnte, sollten präpariert werden. Weiterhin müssen scharfe Ecken und Kanten von Tischen oder Schränken mit einem Schutz versehen sein, sodass das Kind ohne Gefahren spielen kann. Sobald das Kleinkind krabbeln kann und Treppen in Reichweite sind, sollten diese abgeschirmt werden, da das Kind die Gefahren selbst noch nicht einschätzen kann.
  • Gibt es Geschwisterkinderwagen auch als Shopper?

    Geschwisterwagen gibt es, wie auch normale Kinderwagen, in verschiedenen Ausführungen. So sind sie beispielsweise auch als Shopper, Buggy oder Sportkinderwagen erhältlich.

  • Wie finde ich den passenden Kinderautositz?

    Die Wahl des richtigen Kindersitzes hängt in erster Linie vom Gewicht Ihres Kindes ab. Die erste Gewichtsklasse geht bis 13 Kilogramm und beinhaltet die sogenannten Babyschalen, die entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz, jedoch nur wenn dort kein aktiver Airbag vorhanden ist, angebracht werden. Die nächsthöhere Gewichtsklasse umfasst Kinder mit einem Gewicht zwischen 9 und 19 Kilogramm. Hier haben Sie die Wahl zwischen Hosenträgergurtsystemen und Fangkörpersystemen. Für Kinder mit einem Gewicht zwischen 15 und 25 Kilogramm gibt es spezielle Sitzerhöhungen mit Rücken- und Schlafstütze. Dabei sind die Kleinen mittels eines Dreipunkt-Sicherheitsgurts gesichert.

Redakteurin Miriam Gebbing
Redaktionshinweise
Redaktion: Miriam Gebbing

Nach ihrem Bachelor-Abschluss absolvierte Miriam Gebbing ein halbjähriges Praktikum in der Online-Redaktion und war anschließend während ihres Master-Studiums in den Bereichen Literatur sowie Sprach- und Kommunikationswissenschaft als Werkstudentin tätig. Seit September 2017 ist sie fester Teil des Teams.