Mattel im Online Shop von real

Aktuell 1940 Produkte verfügbar

Kategorien von Mattel
Spielwaren
Wohnaccessoires
Babyartikel
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 48
  • 49
Aktuell 1940 Produkte von Mattel verfügbar

Kontakt zu Mattel

Mattel GmbH
Solmsstr. 4
60486 Frankfurt a.M.
Deutschland
Servicenummer: +49697953300
Fax: +4969759330901
Email: info.de@mattel.com
Web:

Mattel - Spielzeughersteller mit Tradition

Jeder kennt sie: die hübsche Barbie, das rasende Hot-Wheels-Spielzeugauto oder die Actionfigur Big Jim. All diese sind Produkte der globalen Firma Mattel, die 1945 von Harold Matsen, Elliot Handler und dessen Frau Ruth Handler in einer Garage gegründet wurde. Zuerst wurde mit Puppenzubehör experimentiert, was schnellen Erfolg nach sich brachte und Raum für weitere Produkte bot. Nach der Gründung entwickelte sich das Unternehmen rasant weiter und stellt heute den zweitgrößten Spielzeughersteller der Welt dar. Der US-amerikanisch Konzern hat seinen Sitz heute in El Segundo, Kalifornien und beschäftigt über 26.000 Mitarbeiter in 42 Ländern. Der Hauptsitz Deutschlands befindet sich in Frankfurt am Main.

Die Welt spielt

Die Produktpalette des Unternehmens beinhaltet Spielwaren jeder Art: von Anzieh- und Modepuppen über Spielfahrzeuge bis hin zu Kartenspielen bleiben keine Wünsche offen. Es bietet jedoch auch Wissens- und Lernsoftware sowie Babyausstattung an. Nicht umsonst stellt es den weltweiten Marktführer in Design, Manufaktur von Spielzeug dar - bekannteste Marken sind Barbie, Monster High, Fisher Price oder Power Wheels. Durch internationale Produkte, die von Diversität geprägt sind, passt sich die Firma laufend den globalen Anforderungen seiner Kunden an. Die Sicherheit der Spielzeuge hat oberste Priorität, da weltweit für Kinder aller Altersstufen produziert wird. Mattel ist sich seiner hohen Verantwortung gegenüber seinen Kunden bewusst und erhebt hohe Standards, die für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb gelten. Die Betriebsverfahren halten sich streng an die Regeln des U.S. Consumer Product Safety Comission (CPSC) und garantieren daher anhaltende Qualität.

Moderne Technik

Mattel kombiniert kindgerechte Spielwaren mit neuster Technik. Dabei lassen sich zahlreiche Beispiele nennen, bei denen Sie nicht aus dem Staunen rauskommen: Die Barbie kann heute sowohl tanzen als auch singen, die Hot-Wheels sind rasanter als je zuvor und Ernie von der Sesamstraße bringt alle zum Lachen. Seit 2003 werden ganz neue Maßstäbe für Kinder im Vorschulalter. Die Entwicklung GeoTrax verbindet Gleis- und Straßenteile zu einem wahren Paradies für Autobegeisterte - nach belieben lassen sich alle Elemente miteinander kombinieren. Aber auch für Mädchen hat Mattel etwas Besonderes ins Leben gerufen - eine ganze Reihe computeranimierter Filme und den dazu passenden Figuren, um dem Abenteuer ein bisschen näher zu sein. Somit wird auf die individuellen Wünsche jedes Kindes eingegangen und die Spielwelt zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Qualität als wichtigstes Ziel

Mattel vertritt die Philosophie, dass der Weg zum Erfolg mindestens genauso wichtig ist wie der Erfolg selbst. Aus diesem Grund ist es für das Unternehmen von besonderer Bedeutung, auf verantwortungsbewusste und ethisch unbedenkliche Weise zu produzieren. So entwickelt es die Aufsichtsverfahren und Standards in der Arbeitsweise stetig weiter. Des weiteren legt der Spielwarenhersteller hohen Wert auf ökologisch verantwortungsbewusstes Handeln. Im Jahre 1997 führte Mattel die weltweiten Produktionsgrundsätze (GMP) ein, welche heute weltweit zu den detailliertesten und höchsten Standards im Bezug auf die Produktionsweise gehören. Darin sind insbesondere Vorgaben zur Gesundheit und und Sicherheit der Mitarbeiter enthalten - sie sollen nach dem jeweiligen ethischen Hintergrund respektvoll behandelt werden. 2013 und 2014 erhielt die Firma Auszeichnungen für ethisch verantwortungsbewusstes Handeln.