Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Wir setzen aufRegionalität

real bietet seinen Kunden möglichst viele regionale Produkte an, um so die heimische Landwirtschaft zu unterstützen.

Regionalität stärken

Unsere real Märkte sind mit ihrer Region eng verbunden. Sie schaffen nicht nur bis zu 300 Arbeitsplätze pro Markt, sondern bieten regionalen Anbietern mit Konzessionsflächen auch einen hervorragenden Verkaufsstandort: In unseren Häusern gibt es neben unserem eigenen Angebot zum Beispiel auch Schuh- und Schlüsseldienste, Friseure, Reisebüros, Bäckereien, Blumenläden, Apotheken, Reinigungen, Optiker und andere Fachgeschäfte. Darüber hinaus können regionale Anbieter in unseren Märkten auch für kurze Zeit Flächen anmieten, um beispielsweise saisonales Obst oder Gemüse wie Erdbeeren, Kirschen oder Spargel zu verkaufen. Vor allem in der Nähe der Ein- und Ausgänge und auf dem Parkplatz bieten wir auch Tages- oder Wochenkonzessionen.

Regionales Obst und Gemüse

real setzt auf Regionalität und kurze Wege und kauft regionales Obst und Gemüse aus allen 54 Anbaugebieten in Deutschland ein. Die frischen Erzeugnisse aus der Region werden direkt oder über unsere Zentrallager an die real Märkte der Umgebung geliefert.

Damit wird Treibstoff eingespart und so die Umwelt geschont und die regionale und lokale Wirtschaft wird unterstützt.

Regionales Obst und Gemüse unserer Eigenmarke real Quality erkennen Sie übrigens an dem Logo „Gutes aus der Heimat“. Direkt am Produkt können Sie erkennen, woher es kommt.

Mehr erfahren

Zu Hause schmeckt’s am besten

Wir sorgen dafür, dass Sie bei real heimische Spezialitäten von verlässlichen Herstellern aus der Region kaufen können.

Richtig frisch ist richtig nachhaltig!
Durch kürzere Transportwege verbessert sich die CO2-Bilanz der Waren. Durch den Kauf regionaler Produkte unterstützen Sie den Umweltschutz und profitieren obendrein von der besonderen Frische regionaler Spezialitäten.

Gut für Sie, gut für die Region!
Mit dem Kauf regionaler Produkte stärken Sie die Hersteller und Erzeuger vor Ort und sichern so Arbeitsplätze in direkter Nachbarschaft. So werden zum Beispiel 70 % aller real Märkte mit Erdbeeren oder Spargel regionaler Hersteller beliefert.

Regionalität beim Meistermetzger
Weißwurst aus München, Nürnberger Rostbratwürste oder Thüringer Würstchen – 70 % des Wurstangebots bei unserem „Meistermetzger“ besteht aus regionalen Produkten und Spezialitäten von verlässlichen Herstellern. 

Wasser: nachhaltig gut

Wasser ist nicht gleich Wasser: Unter unseren Eigenmarken TiP und real Quality bieten wir Mineralwasser mit, ohne und mit wenig Kohlensäure an und auch die Nährstoffgehalte unterscheiden sich.

Wusstest Sie schon, dass unser Mineralwasser besonders nachhaltig ist?
Unser TiP- und real Quality-Wasser stammt zu 100 % aus regionalen Quellen. Wir achten aber nicht nur auf Regionalität und damit auf kurze Transportwege, sondern auch darauf, dass die Flaschen einen möglichst hohen Recyclinganteil aufweisen: Der Anteil an Recyclingmaterial in unseren Wasserflaschen liegt bei 30-70 %.

Nicht nur nachhaltig, auch gesund
Die DGE empfiehlt, täglich 1,5 Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu erhalten. Am besten eignet sich hierfür Wasser, denn Wasser ist der optimale Durstlöscher, enthält keine Kalorien, dafür aber Mineralstoffe, die der Gesundheit zugutekommen. So kann Wasser beispielsweise zur wesentlichen Versorgung mit Calcium beitragen.

Mehr erfahren