Besser Leben durch gesunde Ernährung und Sport

Unter dem Motto „Besser Leben“ setzt sich real für eine gesundheitsbewusste Lebensweise ein. Auf dem „Besser Leben“-Portal können sich die Kunden ausführlich über ausgewogene Ernährung, Sport- und Gesundheitsthemen informieren.

„Natürlich bewusst einkaufen“ lautet die ganzheitliche Kampagne, die real seit Anfang 2010 umsetzt. Im Mittelpunkt der Aktivitäten setzt real auf Verbraucherinformationen für eine bewusste, ausgewogene Lebensweise.

In Infobroschüren, dem real Handzettel, den real Märkten und der Website zeigt das Unternehmen, dass die Basis für eine gesunde und ausgewogene Ernährung auch die Wahl der richtigen Einkaufsstätte ist.

Informations-Flyer liefern den Kunden vielfältige Produkt- und Gesundheitsinformationen: Ob Obst und Gemüse, laktose- und glutenfreie Produkte, Fleisch, Bio oder Sport und Bewegung – die hilfreichen Tipps decken zahlreiche Themengebiete ab. Das „Besser Leben“-Magazin ist auch in gedruckter Form in jedem real Markt erhältlich.

Besser Leben

Transparenz durch Nährwertkennzeichnung

Als einer der größten Lebensmittelhändler in Deutschland möchte real seine Kunden dabei unterstützen, sich ausgewogen zu ernähren. Wichtig ist hierbei, dass die Konsumenten wissen, welche Bestandteile die einzelnen Lebensmittel enthalten. Deshalb hat real bereits 2007 mit der Einführung einer Nährwertkennzeichnung begonnen.

Um die Entscheidung für ein Lebensmittel zu erleichtern und mehr Transparenz bezogen auf Energie- und Nährstoffgehalt eines Produktes zu schaffen, befinden sich auf den Produktverpackungen aller unserer Marken (wie z. B. TiP oder real QUALITY) Nährwert-Tabellen, die auf einen Blick die wichtigsten Informationen zu Energie- und Nährstoffgehalt der Produkte bieten. Zudem werden die Kunden darüber informiert, wie viel Prozent ihres Tagesbedarfs an Kalorien und Nährstoffen das Produkt deckt.

Entwicklung von salz-, fett- und zuckerreduzierte Produkten

Im Sinne der Verbrauchergesundheit hat real sich zudem das Ziel gesetzt bis Ende 2016 bei rund 200 Produkten unserer Marken den Anteil von Fett, Zucker und Salz zu reduzieren. Insbesondere werden dabei Lebensmittel für Kinder- und Jugendliche unter die Lupe genommen, um dort wie z.B. beim Tomatenketschup von real-Quality den Zuckeranteil um 30% im Vergleich zur alten Rezeptur zu reduzieren.  

Einkaufsleitlinie salz-, fett- und zuckerreduzierte Produkte:

real setzt sich aktiv für eine Optimierung der Lebensmittelzusammensetzung zugunsten der Verbrauchergesundheit ein.