Der real,- Gute Taten Tag 2017

Der real,- Gute Taten Tag 2017

Für andere. Für sich selbst.

"Lernen durch Handeln": Alljährlich engagieren sich Auszubildende von real für den guten Zweck. Sie lernen, Verantwortung für Menschen, Klima und Zukunft zu tragen. Beim "Guten Taten Tag 2017" sammeln sie Spenden in den Märkten oder engagieren sich unentgeltlich für Projekte des Jugendrotkreuzes. Dabei erfahren Sie, wie gut es tut, anderen Gutes zu tun.

Folgende real Standorte nehmen im Aktionszeitraum vom 17. bis 24. Juni 2017 teil:

Bayreuth 1, Berlin-Neukölln, Bielefeld, Böblingen-Hulb, Braunschweig, Bremen-Habenhausen, Dülmen, Ettingen 2, Gerlingen, Göttingen 1, Göttingen 2, Hallstadt, Hannover-Linden, Heiligenhaus, Heinsberg, Jettingen, Kaiserslautern, Krefeld (Markthalle), Landau, Langenfeld, Norden, Nordwalde, Nürtingen, Schwabach, Singen, Tönisvorst, Wuppertal-Langerfeld sowie die Zentralverwaltungsstandorte Mönchengladbach und Düsseldorf

Auf unserer Facebook-Karriereseite werden wir über die einzelnen Aktionen berichten.

Bildgalerie 2016

Der real,- Gute Taten Tag 2017
Der real,- Gute Taten Tag 2017
Der real,- Gute Taten Tag 2017
Der real,- Gute Taten Tag 2017
Der real,- Gute Taten Tag 2017
Der real,- Gute Taten Tag 2017
Der real,- Gute Taten Tag 2017