Kauffrau- / Kaufmannsausbildung im Einzelhandel mit Zusatzqualifizierung „Frische“

Bei der Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel (Frische) lernst du alles über frische Produkte wie Fleisch, Wurst, Käse, Fisch, Obst & Gemüse, Backwaren sowie Molkereiprodukte. Durch zusätzliche Qualifizierungseinheiten vertiefst du stetig deine Warenkenntnisse und erhältst somit das notwendige Fachwissen, um Spezialist/-in im Frischebereich zu werden.  

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel (Frische) umfasst Beratungs- und Verkaufsgespräche mit Kunden, die Gestaltung einer ansprechenden und „schmackhaften“ Warenpräsentation, die Einhaltung von Hygiene- und Warenkennzeichnungsvorschriften, Qualitäts- und Frischekontrollen, die Kalkulation sowie die Vorbereitung und Durchführung von Werbemaßnahmen und Marketingaktionen. Ferner gehört auch die Steuerung der warenwirtschaftlichen Abläufe von der Bestellung über die Warenannahme bis zur Kasse dazu. 

Du gehst darüber hinaus jeden Tag auf die Wünsche deiner Kunden ein und sorgst für ein optimales Einkaufserlebnis – sei es an der Frischetheke, bei Obst & Gemüse oder in der Hausbäckerei. Natürlich hast du neben der Übernahme verantwortungsvoller Tätigkeiten auch die Möglichkeit zur Teilnahme an spannenden Azubi-Projekten.

Voraussetzungen:

Ausbildungsbeginn:

Ausbildungsdauer:

Ausbildungsorte:

Und so bewirbst du dich:
Sende deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, mindestens die letzten beiden Schulzeugnisse bzw. dein aktuelles Schulabschlusszeugnis sowie eventuelle Bescheinigungen über Praktika) per Post an den real Markt in Deiner Nähe. Gerne kannst du deine Bewerbung auch im jeweiligen real Markt abgeben.