Häufig gestellte Fragen zu den Abiturienten-Ausbildungsgängen

Worin besteht der Unterschied zwischen der kombinierten Aus- und Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel und dem dualen Studium zum Bachelor of Arts (w/m) – Fachrichtung Handel?

Die Ausbildung zum/zur geprüften Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel (IHK) ist eine vertriebsnahe Aus- und Fortbildung für Abiturienten. Sie dauert drei Jahre und besteht aus wechselnden theoretischen (insgesamt 11 Seminar-Einheiten à 14 Tage) und praktischen Phasen. Die Fortbildung beinhaltet die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel (18 Monate) mit anschließender Weiterqualifizierung zum/zur Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel (18 Monate). Theoretische Kenntnisse wie z. B. zu den Themen Einzelhandelsbetriebslehre, Handelsbetriebslehre etc. werden in Seminaren am Bildungszentrum des Einzelhandels in Springe vermittelt

Das duale Studium zum Bachelor of Arts (w/m) ist ein praxisorientiertes Studium. Es dauert drei Jahre und besteht aus theoretischen und praktischen Phasen, die in regelmäßigen Abständen wechseln. Im theoretischen Teil werden Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Marketing, Finanzierung und Rechnungswesen etc. vermittelt. Die Theoriephasen dauern in der Regel zwölf Wochen und enden mit schriftlichen Prüfungen. Im dritten Ausbildungsjahr ist eine Bachelor-Thesis anzufertigen.

Kann ich mich auch online bewerben?

Bitte bewirb Dich über unser Bewerbungsportal.
Bachelor of Arts
Fachwirt/-in für den Vertrieb

Wo findet die praktische Ausbildung statt bzw. in welchem Markt werde ich eingesetzt?

Grundsätzlich sind wir bemüht, unsere Teilnehmer/-innen der Abiturienten-Ausbildung entweder in Wohnortnähe oder in einem Ort nach Wahl einzusetzen, wobei wir darauf hinweisen müssen, dass wir hier Flexibilität voraussetzen, da wir nur nach Verfügbarkeit in den Märkten einsetzen können. Gerne kannst du dich vorab schon mal informieren, welche Märkte für dich in Frage kommen würden.

Bleibe ich während der gesamten Ausbildung in einem Markt?

Während deiner Ausbildung wirst du zwei verschiedene Märkte kennenlernen und wechselst dazu möglichst innerhalb eines Bezirkes/einer Region den Einsatzort.

Welche Seminare werden zusätzlich im Unternehmen während der Ausbildung angeboten?

Folgende Seminare werden zusätzlich im Unternehmen während der Aus- und Fortbildung bzw. während des dualen Studiums angeboten:

Was verdiene ich während der Ausbildung?

Wir bieten die folgende attraktive Vergütung an: Im 1. Ausbildungsjahr 1.000 €; im 2. Ausbildungsjahr 1.100€; im 3. Ausbildungsjahr 1.200€.

Wie viele Stunden arbeite ich in der Woche und wie viel Urlaub erhalte ich im Jahr?

Deine Arbeitszeit beträgt 37,5 Stunden in der Woche. Dein Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage.

Einsatz nach Ausbildung?

Ziel der dreijährigen Ausbildung ist es, auf qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben im Vertrieb vorzubereiten. Als Einstiegsposition nach der kombinierten Aus- und Fortbildung bzw. nach dem dualen Studium wird die Teamleiterebene angestrebt.