Die Höhle der Löwen Produkte 2018


Die Höhle der Löwen – Investorensuche im Unterhaltungsformat

Mit innovativen Erfindungen die Welt ein bisschen besser machen – Die Höhle der Löwen auf dem Fernsehsender Vox macht diesen Unternehmer-Traum jeden Dienstag wahr. In der inzwischen fünften Staffel der Unterhaltungsshow haben findige Kandidaten erneut die Chance, prominente Investoren aus der Jury für ihre Geschäftsideen zu begeistern und profitable Deals auszuhandeln. Die potenziellen Geldgeber sind allerdings für ihren kritischen Blick und ihr Verhandlungsgeschick bekannt und lassen sich nur schwer überzeugen. Wer den Gang in die Höhle der Löwen dennoch erfolgreich meistert, wird mit Kapital und der Unterstützung von einem oder gar mehreren der erfahrenen Investoren belohnt.

Neues Studio und Magazin

In der fünften Staffel wächst die Höhle der Löwen über sich hinaus: Ein neues Studio in Wolkenkratzer-Optik verleiht der Show ganz neuen Glanz. Außerdem wird das Treiben im TV nun erstmals mit Lektüre in Form eines Magazins unterstützt.

Alle Produkte, die in der Höhle der Löwen erfolgreich waren, finden Sie jeden Dienstag direkt nach der Ausstrahlung hier auf real.de!

Die Produkte aus der Show: Catch Up Kleinteilefilter, Jackfruit und mehr

In der Vergangenheit hat die Show einige raffinierte Produkte hervorgebracht, wie den lichthärtenden Kleber Blufixx, den wohlriechenden Duftspender-Stöpsel Abfluss-Fee oder das praktische Multifunktions-Handtuch Towell+. Auch in der aktuellen Staffel erwartet Sie eine Reihe neuer und praktischer Produkte, wie den Catch Up Filter für Staubsauger. Lassen Sie sich überraschen und stöbern Sie in unserem Angebot aus Die Höhle der Löwen!

Das sind die Löwen

Ob eine Geschäftsidee das Zeug zum Verkaufsschlager hat, erkennen die fünf prominenten Investoren dank ihrer jahrelangen Expertise als Unternehmer auf einen Blick. Erfahren Sie hier mehr über die Löwen aus der aktuellen Staffel.

Ralf Dümmel

Der 51-jährige Unternehmer begann seine Karriere als Verkaufsassistent bei der Handelsgesellschaft DS Produkte, die bis heute den Einzel-, Lebensmittel- und Versandhandel beliefert. 1996 trat er als Gesellschafter für das Unternehmen ein und wurde 2003 schließlich Geschäftsführer. Das Sortiment umfasst über 4.000 Produkte, unter anderem aus den Bereichen Haushalt, Elektronik und Beauty. Heute lebt der Familienvater von drei Kindern in Hamburg. Er gehört seit der dritten Staffel zu den Löwen.

Judith Williams

Die 1971 geborene Fernsehmoderatorin, Sopranistin und Unternehmerin hat sich mit ihrer eigenen Teleshopping-Marke Judith-Williams-Markenwelt in der internationalen Verkaufswelt einen Namen gemacht und sitzt seit der ersten Staffel als Löwin in der Jury von Die Höhle der Löwen. Bevor sie zur Unternehmerin wurde, schlug sie zunächst eine Karriere als Sängerin ein, welche sie wegen eines Tumors und vorübergehendem Stimmverlust aufgeben musste. 1999 begann sie als Moderatorin auf dem Teleshopping-Sender QVC und wechselte später zu H.O.T, dem heutigen HSE24. Im Jahr 2007 gründete sie die Judith-Williams-Marken-Welt GmbH mit eigener Luxus Kosmetikreihe. Ihre Mode-, Schmuck- und Beautyprodukte verkauft sie inzwischen über HSE24 und QVC in verschiedenen Ländern.

Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer ist seit der dritten Staffel Teil der Löwen-Jury. Mit der von ihm aufgebauten Finanzvertriebsgesellschaft AWD Holding AG und seiner gegründeten MaschmeyerRürup AG zählt er wohl zu den bekanntesten und bestverdienenden Persönlichkeiten der deutschen Wirtschaft. Mit der Maschmeyer Group vereint er seine gesamten Aktivitäten auf dem Finanzmarkt und investiert außerdem in Unternehmen aus Zukunftsbranchen. Extra für Die Höhle der Löwen gründete er den Frühphasenfinanzierer seed+speed, der Start-ups unter die Arme greift. Sein Know-How bringt der in München lebende Unternehmer an Hochschulen und Kongressen ein. Außerdem feierte er in der Vergangenheit einen Bestseller-Erfolg mit seinem Buch Selfmade.

Frank Thelen

Als Gründer von mehreren Startups wie der ip.labs GmbH oder der doo GmbH, kennt sich der 1975 geborene Unternehmer bestens mit den Tücken aus, denen vor allem junge Unternehmen gegenüberstehen. Darum konzentriert sich Frank Thelen bei seinen Geschäften vor allem auf Start-ups. Seine Erfolge sprechen für sich: Mit den Produkten seiner gegründeten Unternehmen hat der Bonner bereits mehr als 100 Millionen Kunden auf der ganzen Welt erreicht. Für Erfolge als Jungunternehmer überreichte ihm Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jahr 2012 den Microsoft Innovate 4 Society-Award. Der Multimillionär gehört seit der ersten Staffel zu den Löwen.

Dagmar Wöhrl

Die gelernte Anwältin und inzwischen aktive Unternehmerin feiert ihre Premiere als Löwin in der Show. In der Vergangenheit engagierte sich die 63-jährige Nürnbergerin von 2002 bis 2005 als wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU. Nach dieser Laufbahn war Dagmar Wöhrl bis 2009 Trägerin des Bayrischen Verdienstordens und des Bundesverdienstkreuzes als parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Neben ihrem politischen Engagement setzt sich die verheiratete Mutter von zwei Söhnen für wohltätige Zwecke ein: 2005 gründete sie die nach ihrem verstorbenen Sohn benannte Emanuel-Wöhrl-Stiftung, um betroffene Familien nach dem Tsunami in Sri Lanka zu unterstützen. Außerdem ist die Unternehmerin als Präsidentin des Tierschutzvereins Nürnberg-Fürth und Umgebung e. V tätig. Ihre Tierliebe setzt sie auch im Bundestag ein und kämpft dort für die Rechte von Tieren.

Dr. Georg Kofler

Da sich Jurorin Judith Williams während der Dreharbeiten zur letzten Staffel eine Erkältung einfing, sprang das mediale Urgestein für sie ein. Mittlerweile wechseln sich die beiden als Juroren ab. Dr. Georg Kofler war 1988 als Gründungsgeschäftsführer von ProSieben beteiligt und brachte die Sendergruppe 1997 an die Börse. Weitere Bekanntheit erlangte er ab 2002 als Vorstandsvorsitzender des Pay-TV-Senders Premiere.

Mittlerweile besitzt Kofler einen Anteil von 60 Prozent an der Glow Media Group, die unter anderem Youtube-Stars vermarktet.

Erst letztes Jahr gründete der „Vertretungs-Löwe“ ein Joint Venture mit Judith Williams, das unter anderem ihre Investitionen aus vergangenen DHDL-Folgen betreut.