Warenkorb

Pferdezubehör

Bestseller in der Kategorie Pferdezubehör
vidaXL Sechsteilige Pferdeschermaschine 350 W
vidaXL Sechsteilige Pferdeschermaschine 350 W
65,74 €
kostenlose Lieferung
Sprenger Flexcite Gelenksteigbuegel Edelstahl rostfrei 12cm
Sprenger Flexcite Gelenksteigbuegel Edelstahl rostfrei 12cm
156,55 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Horseware Rambo Micklem Competition Trense schwarz Vollblut
Horseware Rambo Micklem Competition Trense schwarz Vollblut
115,16 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Horseware Ice-Vibe Boot LED - Black Aqua , Größe:Warmblut (L)
Horseware Ice-Vibe Boot LED - Black Aqua , Größe:Warmblut (L)
201,94 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
BUCAS Recuptex Therapiedecke Light, navy/orange, 145 cm
BUCAS Recuptex Therapiedecke Light, navy/orange, 145 cm
199,00 €
Bestseller
Horseware Rambo Micklem Diamante Bridle Größe: WB Farbe: black
Horseware Rambo Micklem Diamante Bridle Größe: WB Farbe: black
193,95 €
kostenlose Lieferung
Bestseller
Horseware Rambo Optimo Turnout Lite 0g - Black/Orange , Größe:140
Horseware Rambo Optimo Turnout Lite 0g - Black/Orange , Größe:140
292,91 €
kostenlose Lieferung
NEU Pull Up Station Bar Klimmzugstange Klimmzug Klimmzuggerüst Power Tower Stand, Farbe:pull up bar black
NEU Pull Up Station Bar Klimmzugstange Klimmzug Klimmzuggerüst Power Tower Stand, Farbe:pull up bar black
89,90 €
kostenlose Lieferung
Unsere beliebten Marken
Horseware
Bucas
AMKA
Back on Track
CCLIFE
Sprenger
Kerbl
Waldhausen
Wintec
HKM Sports Equipment
Sonstige
Kavalkade
Die Spiegelburg
23106
Eskadron
QHP
St. Hippolyt Nutrition Concepts
VIDAXL
Bisomo
PFIFF Pfitzner Reitsport
Helo
ACAVALLO
Solibel
Harrys's Horse
USG-Reitsport
Busse
Dolle
Harrys Horse
Oskar Kinderland
Herm Sperr
 Ratgeber

Pferdezubehör für Ihren Reitsport

Quelle Headerbild: iStock.com/Jacob Wackerhausen

1. Pferdezubehör – die Grundausstattung für Reiter und Pferd

Ob Sättel, Halfter oder Putzzeug: Wer Reitsport betreibt, benötigt eine solide Grundausstattung von Pferdeartikeln. Doch welches Pferdezubehör brauchen Sie wirklich zum Reiten oder für das Training und die Pflege Ihres Tiers? Wir stellen Ihnen das wichtigste Equipment für Reiter vor.

Essenzielles Pferdezubehör:

  • Pferdesattel
  • Zaumzeug
  • Pferdehalfter
  • Pferdedecken
  • Fliegenschutz für Pferde
  • Gamaschen
  • Putzzeug

1.1 Pferdebedarf für das Reiten

Wenn Sie Ihre Zeit am liebsten auf einem Pferderücken verbringen, benötigen Sie den passenden Sattel mitsamt Zubehör und Unterlage sowie ein geeignetes Zaumzeug. Bei dieser Art von Pferdezubehör ist immer zu berücksichtigen, welchen Reitstil Sie bevorzugen, denn das Equipment ist in der Regel auf die jeweilige Disziplin abgestimmt.

Pferdesättel

Bei der Wahl des richtigen Pferdesattels sollten Sie drei Aspekte berücksichtigen:

  • Geplante Reitdisziplin: Für unterschiedliche Stile werden verschiedene Pferdesättel angeboten, etwa für das Dressur-, Spring- oder Vielseitigkeitsreiten.
  • Anatomie des Pferds: Für die Bewegungsfreiheit, aber auch für die Gesundheit des Tiers ist es von großer Bedeutung, beim Kauf auf die perfekte Sattellage und Passform zu achten.
  • Körperbau des Reiters: Die benötigte Sitzfläche und der Schnitt des Sattels gelten ebenfalls als wichtige Kriterien bei der Auswahl.

Zusätzlich zum Sattel brauchen Sie zum Reiten einen Sattelgurt, Steigbügel und die richtige Sattelunterlage, etwa eine Schabracke, Satteldecke oder ein Sattelpad.
Ausführliche Tipps und Informationen rund um den Pferdesattel und sein Zubehör finden Sie in unserem Ratgeber.

Zaumzeug

Das Zaumzeug ist – wie auch der Sattel – essenziell für den Reitsport, da hierüber die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd erfolgt. Es besteht aus den folgenden vier Elementen:

  • Reithalfter: stützt den Unterkiefer und verhindert das Aufsperren des Pferdemauls
  • Trense: bezeichnet die Teile des Zaumzeugs, die über den Kopf des Pferds gelegt werden
  • Trensengebiss: zur Befestigung des Zaumzeugs im Maul des Pferds mittels Gebissstange
  • Zügel: zum Führen und Lenken des Pferds
Pferd beim Ausreiten mit Sattel, Zaumzeug und Pferdegamaschen

Quelle: iStock.com/Hightower_NRW

Grundausstattung beim Reiten: Sattel mit Zubehör, Zaumzeug und Pferdegamaschen

Ausreitdecke und Fliegenschutz

Neben Pferdezubehör, das in erster Linie auf die Interaktion zwischen Reiter und Tier ausgelegt ist, existieren auch einige Produkte, die primär für einen hohen Komfort und Schutz des Pferds sorgen:

  • So wird Reitern in der kalten Jahreszeit empfohlen, eine Ausreitdecke unter dem Sattel zu befestigen. Sie verhindert, dass Ihr Tier auskühlt, und ist gerade für geschorene Pferde unerlässlich.
  • Im Sommer fungieren Varianten aus feinmaschigem Netzgewebe als Fliegenschutz. Zusätzlich zu solchen Fliegenausreitdecken sind verschiedene Fliegenhauben und Fliegenmasken erhältlich, die Stirn und Ohren beziehungsweise Kopf und Augen vor Insekten(stichen) schützen.

Gamaschen für Pferde

Pferdegamaschen können äußeren Verletzungen vorbeugen: Sie schützen die Beine Ihres Pferds beim Ausreiten und beim Transport, indem sie unter anderem das Aneinanderreiben der Gliedmaße bei (noch) unkoordinierten Tieren verhindern. Zudem federn sie Stöße ab, beispielsweise wenn sich das Pferd selbst tritt oder unterwegs mit Ästen und Steinen in Berührung kommt.
Alle Informationen über Pferdegamaschen und Tipps, wie diese richtig angelegt werden, finden Sie in unserem Ratgeber.

1.2 Pferdezubehör für Stall, Paddock und Weide

Mit einem Halfter sorgen Sie dafür, dass Ihr Pferd schon beim Gang aus der Box gesichert ist. Damit es beim Stehen auf der Wiese oder im Stall nicht auskühlt, empfiehlt sich die Anschaffung von Pferdedecken, die für unterschiedliche Wetterbedingungen und Einsatzzwecke ausgelegt sind. Darüber hinaus ist geeignetes Putzzeug für die richtige Pflege Ihres Tiers essenziell.

Pferdehalfter

Ein Pferdehalfter gehört zur Grundausstattung für Pferde, denn am Halfter wird das Pferd angeleint oder geführt, wenn es gerade kein Zaumzeug trägt, also meist im unmittelbaren Umfeld des Stalls. Am besten legen Sie Ihrem Pferd das Halfter an, sobald Sie es aus seiner Box führen – hierdurch behalten Sie es auch unter Kontrolle, falls es sich erschreckt, und erhöhen damit die Sicherheit des Tiers.

Wichtig: Das Halfter zum Anleinen und Führen ist nicht mit dem Reithalfter zu verwechseln, das zum Zaumzeug und damit zum Pferdezubehör für den Ausritt gehört.

Pferdedecken

Für den Schutz Ihres Tiers vor Kälte, Nässe und Insekten sowie zum Ausschwitzen werden Pferdedecken angeboten. Abhängig von ihrem jeweiligen Verwendungszweck bestehen sie aus unterschiedlichen Materialen, deren Eigenschaften für mehr Komfort sorgen.

  • Regendecken: wasserdichte Pferdedecken, die vor Niederschlag und Tau schützen; in der Regel ungefüttert
  • Winterdecken: gefütterte, atmungsaktive Decken, die das Pferd an kalten Tagen warmhalten; oft aus wasserdichtem Material
  • Abschwitzdecken: verhindern das Auskühlen des Tiers, nachdem es beim Ausritt oder Training geschwitzt hat
  • Ekzemerdecken: für Pferde mit juckendem Sommerekzem und als Schutz vor Insekten; dabei robuster als Fliegendecken
  • Fliegendecken: aus feinmaschigem Gewebe, das die Angriffsfläche für Insekten auf dem Pferderücken verringert
  • Stalldecken: halten Kälte und Schmutz ab, während das Pferd im Stall steht; in der Regel atmungsaktiv
Ausreitdecken zählen zum Pferdezubehör für den Ausritt: Sie schützen das Tier vor dem Auskühlen und werden unter dem Sattel getragen, weshalb sie eine Aussparung für diesen aufweisen.

Putzzeug und Putzkasten

Das Putzen gehört zur täglichen Pferdepflege und sollte gewissenhaft erledigt werden. Andernfalls könnte die Gesundheit des Tiers beeinträchtigt werden, beispielsweise durch Druckstellen, die sich unter dem Sattel aufgrund von Schmutzrückständen bilden. Außerdem stärkt regelmäßige Pflege die Verbindung zwischen Pferd und Reiter. Praktische Putzkästen enthalten die wichtigsten Pferdeartikel zum Säubern, Striegeln und Kämmen.

Wichtige Bestandteile einer Putzbox:

Putzbox mit verschiedenem Putzzeug für die Pferdepflege

FAQ

  • Welches Pferdezubehör brauche ich für die Bodenarbeit mit meinem Pferd?

    Für die Bodenarbeit benötigen Sie ein Halfter und ein Seil (Führstrick), das daran befestigt wird, um Ihr Pferd zu führen und zu lenken. Zur Verlängerung der eigenen Reichweite kann eine Gerte verwendet werden: Sie dient nicht nur zum Berühren und Abstreichen, sondern kann auch zur Geräuscherzeugung in der Luft eingesetzt werden. Hilfreich können außerdem Pferdegamaschen sein, denn sie schützen die Beine des Pferds vor äußeren Verletzungen.

  • Was gehört zur Grundausrüstung beim Reiten?

    Für den Ausritt selbst benötigen Sie einen Sattel mit entsprechendem Zubehör und geeignetes Zaumzeug. Ausreitdecken, Fliegenschutz und Gamaschen ergänzen den grundlegenden Pferdebedarf für den Reitsport. Vor und nach dem Ausreiten wird weiteres Equipment essenziell, etwa zum Putzen des Pferds oder als Schutz vor dem Auskühlen.

  • Welchen Fliegenschutz für Pferde gibt es?

    Für den Fliegen- und Insektenschutz Ihres Pferds können Sie auf spezielle Decken und Kopfbedeckungen zurückgreifen.
    So wird beim Reiten eine Ausreitdecke aus leichtem, aber feinmaschigen Stoff benötigt, der die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Im Gegensatz zu Fliegendecken für den Einsatz auf der Weide oder im Paddock weisen Ausreitfliegendecken eine Aussparung für den Sattel auf, sodass es nicht zu Reibungen und Druckstellen auf dem Pferderücken kommt.
    Für den Schutz des Kopfs können entweder Fliegenhauben verwendet werden, die primär die Ohren und die Stirn des Tiers schützen, oder Fliegenmasken. Letztgenannte hüllen einen Großteil des Kopfs in ein feines Netz ein, wodurch auch die Augen vor Fliegen und anderen Insekten sicher sind.

Redakteurin Julia Goetzl
Redaktionshinweise
Redaktion: Julia Götzl

Julia Götzl arbeitete während ihres Master-Studiums der Germanistik als freie Texterin für eine Tageszeitung. Danach wagte sie – noch in Düsseldorf – einen kurzen Ausblick in die Literaturvermittlung. Seit dem Ende ihres Volontariats ist sie fester Teil der Online-Redaktion.