Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Wassermelonenkuchen

Wassermelonenkuchen

30m

Nachtisch

Einfach

Zutaten

für 8 Personen
1 Wassermelone, kernarm
500 gMagerquark
2 ELPuderzucker
80 gKokosflocken
100 mlSchlagsahne
1 Packung(en)Sahnesteif
200 gBeeren, gemischt
Rezept drucken
REALPRO

Zubereitung

  1. Kopf und Boden der Wassermelone gerade abschneiden. Fruchtfleisch aus den beiden Enden mit einem Kugelausstecher aushöhlen und in einem Sieb kalt stellen. Wassermelone aufstellen und Schale rundherum abschneiden, sodass eine gleichmäßige Tortenform entsteht.
  2. Den Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Dann mit dem Puderzucker und der Hälfte Kokosflocken verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Quark unterziehen.
  3. Beeren waschen und putzen. Melone auf eine Tortenplatte stellen, mit Küchenpapier abtupfen und rundherum mit Quarkcreme einstreichen. Dann rundherum die Kokosraspeln aufstreuen. Mit Beeren und Melonenkugeln dekorieren und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Tipp: Bei einer größeren Wassermelone die Sahnemenge verdoppeln.

Pro Portion:
295 kcal; 11,6 g Eiweiß; 11,4 g Fett; 33 g Kohlenhydrate; 2,7 g Ballaststoffe