Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Thüringer Bratwurst mit Kartoffelsalat

Thüringer Bratwurst mit Kartoffelsalat

Mittagessen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
1,5 kgSalatkartoffel(n)
Salz
1 Zwiebel(n)
4 Gewürzgurke(n)
250 gJagdwurst, am Stück
1 BundSchnittlauch
4 Ei(er), hart gekocht
100 gSaure Sahne
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
4 Bratwürste, Thüringer
1 ELButterschmalz, zum Braten
1 Zwiebel(n), in Streifen geschnitten
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält in ausreichend Salzwasser zu Pellkartoffeln kochen. Von den gegarten Kartoffeln das Kochwasser abschütten, die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Gewürzgurken sowie die Wurst ebenfalls fein würfeln. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Eier pellen und hacken. Alles zu den Kartoffeln geben. Die saure Sahne mit 4 EL Gurkensud glatt rühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Vorsichtig unter die Salatzutaten mischen und nochmals kräftig abschmecken.
  3. Kurz vor dem Anrichten die Bratwürste im heißen Butterschmalz von beiden Seiten braten. Herausnehmen, Zwiebelstreifen darin anbraten und mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen.
  4. Den Kartoffelsalat auf Tellern verteilen, die Bratwürste mit den Zwiebelstreifen darauf anrichten und servieren.
Foto: Thueringer Bratwurst_© Thorsten Stürmer, Friesenheim-Schuttern, für Tre Torri Verlag