Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Süßkartoffel-Mandel-Suppe

Süßkartoffel-Mandel-Suppe

30m

Einfach

Zutaten

für 2 Personen
500 gSüßkartoffeln
2 TLRapsöl
1 ELMandelmus
10 gHaferflocken, Brei
3 EL, Direktsaft
10 gMandeln, ganz mit brauner Haut
Rezept drucken
REALPRO

Zubereitung

So können Sie für Ihr Baby und sich ein Essen kochen: einfach die Babyportion vor dem Würzen abnehmen! Die Mandeln sorgen für Eiweiß und mit dem Rapsöl für gesundes Fett. Süßkartoffeln sind mild und reich an Beta-Karotin.

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. In 1 TL Öl kurz andünsten, mit 500 ml Wasser angießen und in etwa 15 Min. zugedeckt weich kochen.
  2. Das Mandelmus dazu geben und mit einem Pürierstab fein pürieren.
  3. Für das Baby ein knappes Viertel abnehmen, Haferflocken, Saft und 1 TL Rapsöl untermischen.
  4. Für die Mutter die Suppe nachwürzen und nach Bedarf mit Wasser verdünnen.
  5. Mandeln hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Suppe damit bestreuen.

Variante

Statt Süßkartoffeln passt auch die gleiche Menge Hokkaido-Kürbis.


Insgesamt
922 kcal  26 g F  153 g KH  14 g EW  18 g BS