Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Spargel-Kokos-Reisgratin

Spargel-Kokos-Reisgratin

1h

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
250 gLangkornreis
1 TLKurkumapulver
2-3 TLCurrypaste, scharf
1 StückZitrone(n), bio
1 kgSpargel, weiss
250 mlKokosmilch
3 StückEi(er)
2-3 ELButter
Salz
Rezept drucken
REALPRO

Zubereitung

Spargel, Reis und Eier sind leicht verdaulich. Kokosmilch sorgt für Sättigung, Kurkuma stärkt die Abwehr. Schmeckt auch mit grünem Spargel, den man nicht schälen muss!

Zubereitung

  1. 500 ml Wasser mit 1 TL Salz, Kurkuma und 1 TL Currypaste aufkochen, Reis zugeben sowie die abgeschälte Zitronenschale. Bei kleiner Hitze 15 Min. quellen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Den Spargel waschen und schälen. Zitrone auspressen, mit Kokosmilch und Eiern verquirlen, mit Salz und übriger Currypaste glatt rühren.
  3. Eine flache Form (ca. 26 x 40 cm) mit Butter ausstreichen, Reis darin verteilen, Spargel darauflegen und eindrücken. Mit Kokosmix übergießen und für etwa 30 Min. im Backofen überbacken.

Tipp

Eier trennen und Eiweiß vor dem Unterziehen aufschlagen. So wird der Spargel besser mit dem Guss bedeckt.


Pro Portion
ca. 511 kcal  23 g F  56 g KH  15 g EW  5 g BS