Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Spareribs mit BBQ-Sauce und Süßkartoffelpommes

Spareribs mit BBQ-Sauce und Süßkartoffelpommes

Mittagessen

Zutaten

für 4 Personen
Spareribs
1,5 kgSpareribs, am Stück
12 ELBulls Eye BBQ-Sauce
2 TLBBQ-Gewürzmischung
6 ELOlivenöl
2 ELZucker
3 ELObstessig
4 ELSojasauce
Salz
Süßkartoffelpommes
1 kgSüßkartoffeln
Pflanzenöl, zum Frittieren
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Die Spareribs gut waschen, trocken tupfen und in vierer Rippenstücke teilen.
  2. In einem kleinen Topf die Bulls Eye BBQ Sauce mit der BBQ Gewürzmischung, Olivenöl, Zucker, Essig und Sojasauce gut verrühren und auf dem Herd kurz aufkochen lassen.
  3. Die Spareribs kräftig salzen und mit der Knochenseite nach oben auf den heißen Grill legen. Den Deckel des Kugelgrills schließen. Achten Sie darauf, unter die Spareribs eine Auffangschale zu stellen, es werden Fett und Bratensäfte austreten. Die Ribs nach ca. 30 Minuten wenden. Deckel wieder schließen und weitere 25 Minuten grillen. Nun die Spareribs großzügig überall mit der Marinade bepinseln und nochmals einige Minuten grillen. Die Sauce sollte auf den Rippchen etwas karamellisiert sein.
  4. Süßkartoffeln schälen und in gleichmäßige Balken schneiden. Waschen und gut trocken tupfen. Öl in einer Fritteuse oder in einem hohen Topf erhitzen. Um zu testen, ob das Öl zum Frittieren heiß genug ist, einen Holzlöffel hineinhalten. Bilden sich kleine Bläschen am Stiel, ist die notwendige Temperatur erreicht. Die Pommes ca. 2–3 Minuten in dem heißen Öl vorfrittieren und herausnehmen. Das Öl wieder heiß genug werden lassen und die Pommes darin portionsweise goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen.
  5. Die Spareribs mit den Süßkartoffelpommes servieren.