Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Schnippelbohnensuppe

Schnippelbohnensuppe

Brunch

Zutaten

für 4 Personen
400 gStangenbohnen
400 gKartoffel(n), mehligkochend
2 Zwiebel(n)
3 StängelBohnenkraut
1 Zweig(e)Thymian
1 ELButter
1 Lorbeerblatt
1 lGemüsebrühe, oder Rinderbrühe
100 gSpeck, gewürfelt
200 mlSahne
Salz
Pfeffer
Bohnenkraut, Blätter nach Belieben
Rezept drucken
REALPRO

Zubereitung

  1. Bohnen putzen, waschen, ggf. Fäden entfernen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Tiefgefrorene Bohnen auftauen lassen und ebenfalls in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Bohnenkraut und Thymian waschen und trocken schütteln.

  2. In einem Topf die Butter schmelzen. Zwiebelwürfel zugeben und glasig anschwitzen.

  3. Dann Bohnen und Kartoffeln, Kräuter und Lorbeerblatt zugeben. Mit Brühe aufgießen. Aufkochen und abgedeckt bei niedriger Temperatur ca. 15 Minuten kochen.

  4. In der Zwischenzeit in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett die Speckwürfel knusprig ausbraten.

  5. Die Kräuter aus der Suppe nehmen, die Sahne einrühren und heiß werden lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Speckwürfeln und nach Belieben mit Bohnenkrautblättern anrichten und servieren.