Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Risotto mit grünem Spargel

Risotto mit grünem Spargel

Brunch

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
1 Bundgrüner Spargel
800 mlGemüsesud
100 gZwiebel(n)
5 ELButter
300 gRisottoreis
100 mlWeißwein
25 gParmesan, frisch, gehobelt
Rezept drucken
REALPRO

Zubereitung

  1. Spargel waschen, untere Hälfte schälen und Enden abschneiden. Spargelspitzen abschneiden und den restlichen Spargel schräg aufschneiden. Mit dem Gemüsesud aufkochen, ziehen lassen, bis sie bissfest sind und aus dem Sud nehmen. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit 1 EL Butter anschwitzen, den Reis zugeben und leicht anrösten. Mit Weißwein ablöschen und die Temperatur etwas höher stellen. Wenn der Reis den Wein ganz aufgesogen hat, ca. 125 ml heißen Gemüsesud zum Reis geben. Je nach Topf (ob beschichtet oder nicht) ab und zu oder ständig rühren.

  3. Wenn der Sud aufgesogen ist, wieder ca. 125 ml heißen Sud zufügen. Diesen Vorgang wiederholen, bis der Sud aufgebraucht ist. Der Reis sollte dann bissfest sein, sonst noch zusätzlich Flüssigkeit zufügen. Dieser Vorgang dauert ca. 20–30 Minuten, je nach Reissorte. Spargel, restliche Butter und Parmesan unter den Risotto heben und servieren.