Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Pizza Antipasti

Pizza Antipasti

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 1 Person
1 Packung(en)Pizza-Fertigteig, aus dem Kühlregal, rund, 280 g
150 gpassierte Tomaten
1 TLPizzagewürz
Salz und Pfeffer
1 Prise(n)Zucker
100 gPizzakäse
50 gPaprika, rot und gelb
50 gZucchini
20 grote Zwiebel(n)
40 gCocktailtomaten
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Pizzateig auf einem Back- oder Pizzablech entrollen.
  2. Die passierten Tomaten mit dem Pizzagewürz, Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen. DieTomatensauce gleichmäßig darauf verteilen. Mit dem Käse bestreuen.
  3. Paprika waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  4. Die Pizza gleichmäßig mit den Zutaten belegen.
  5. Im Backofen ca. 12-15 Minuten knusprig backen, herausnehmen und genießen.
  6. Tipp: Damit der Boden den typischen Steinofeneffekt bekommt, einfach das Blech im Backofen mit vorheizen. Dann die fertig belegte Pizza direkt auf das heiße Blech ziehen und wie beschrieben backen.