Orangen-Milchreis mit Pistazien – Rezept

Zutaten für 4 Personen
Zutat Menge
Milch 1 l
Salz 1 Prise(n)
Vanilleschote 1/2 Stück(e)
Zitronenschale, oder Orangenschale, gerieben 1/2 TL
Zucker 75 g
Rundkornreis 250 g
Orange, unbehandelt 4 Stück(e)
Pistazien, gehackt 2 EL
Früchtetee -
  • Nachspeise
  • Leicht

Zubereitung von „Orangen-Milchreis mit Pistazien”

Die Milch mit einer Prise Salz, dem Mark der Vanilleschote und der Zitronenschale in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Zucker und Reis zugeben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Anschließend die Hitze auf die kleinstmögliche Stufe reduzieren, den Topf mit einem Deckel verschließen und den Reis 35 - 40 Minuten ausquellen lassen. Den Reis während der Quellzeit mehrmals gut umrühren, damit er nicht anbrennt. Inzwischen mit dem Zestenreißer aus einer Orange dünne Schalenstreifen herauslösen. Die Orangen schälen. 3 Orangen in dünne Scheiben schneiden, die vierte Orange filetieren. Die Orangenscheiben auf vier Tellern legen. Den Reis darauf anrichten und mit Pistazien garnieren. Dazu Früchtetee trinken.

Pro Person: 547 kcal (2290 kJ), 15,4 g Eiweiß, 12,0 g Fett, 93,1 g Kohlenhydrate