Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Lauch-Hack-Suppe

Lauch-Hack-Suppe

45m

Snacks

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
2 Stange(n)Lauch
2 Karotte(n)
1 Zwiebel(n)
500 gRinderhack
1 ELPflanzenöl
1 lFleischbrühe
200 gSchmelzkäse
Salz
Pfeffer
4 Scheibe(n)Sauerteigbrot, dunkel
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Karotten schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Das Hackfleisch in einem Topf in heißem Öl anbraten. Lauch, Karotten und Zwiebel zugeben und mitbraten.
  3. Mit der Fleischbrühe aufgießen und aufkochen. Abgedeckt bei mittlerer Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Schmelzkäse zugeben, gut umrühren und weitere 5 Minuten kochen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Suppe in Schalen füllen und mit Sauerteigbrot servieren.