Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Kürbis-Kartoffel-Gemüse

Kürbis-Kartoffel-Gemüse

Mittagessen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
550 gHokkaidokürbis
550 gKartoffel(n), kleine festkochende Kartoffeln
Salz
2 Stück(e)Knoblauchzehe(n)
3-4 ELOlivenöl
Pfeffer
1 ELbrauner Zucker
2 Zweig(e)Rosmarin
2 Zweig(e)Thymian
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Kürbis und Kartoffeln gründlich waschen. Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten blanchieren. Den Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln herausnehmen und halbieren.
  2. Den Knoblauch schälen und halbieren. Mit Kürbisspalten, Kartoffelhälften und Öl in einer Schüssel mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung auf einem Backblech verteilen, mit Rosmarin und Thymian belegen.
  3. Das Gemüse auf dem Grill bei Indirekter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel etwa 30 Minuten grillen.

Nährwert pro Portion:

Energie: 220,79 kcal 921,29 kJ / Eiweiß: 3,75 gr / Fett: 10,25 gr / Kohlenhydrate: 27,3 gr