Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Kräuter-Knoblauch-Dip mit Kartoffeln und Garnelen-Spießen

Kräuter-Knoblauch-Dip mit Kartoffeln und Garnelen-Spießen

45m

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 2 Personen
2 ELKräutermischung, „8 Kräuter“, tiefgefroren
1 Frühlingszwiebel(n)
200 gGarnelen, geschält u. tiefgefroren
4 Stück(e)Holzspieße
500 gKartoffel(n), neu und klein
150 gNESTLÉ LC1 Pur
Salz und Pfeffer
3 ELTHOMY Knoblauch-Mayo, 150ml Tube
2 ELTHOMY Reines Sonnenblumenöl
1 ELSaft einer Zitrone
Rezept drucken

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen und mit der Schale als Pellkartoffeln ca. 15 Min. kochen, bis sie gar sind.
2. Garnelen auftauen, unter fließendem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Mit einem Küchentuch etwas abtupfen. Auf die Holzspieße stecken.
3. Für den Dip: NESTLÉ LC1 Pur mit THOMY Knoblauch Mayo und der 8-Kräuter-Mischung verrühren.
4. Frühlingszwiebel putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden und zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.
5. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Garnelen-Spieße darin von beiden Seiten ca. 2 Min. braten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
6. Die Kartoffeln mit dem Kräuter-Knoblauch-Dip und den Garnelen-Spießen anrichten und servieren.