Königsberger Klopse mit Kapernsauce und Reis

Königsberger Klopse mit Kapernsauce und Reis

30m

Mittagessen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
Klopse
2 Sardellenfilet(s)
500 gHackfleisch, gemischt
1 Ei(er)
1 ELPetersilie, gehackt und glatt
2 ELSemmelbrösel
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 ELButter
50 gNudeln, (Rohgewicht), gekocht
Kapernsauce
100 gChampignons
1 Schalotte(n)
1 ELButter
50 mlWeißwein
250 mlRinderbrühe
1 ELKapern
1 TLSenf
Salz
Cayennepfeffer
100 mlSahne
Reis
240 gLangkornreis
Salz
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Für die Klopse die Sardellenfilets fein hacken. Mit Hackfleisch, Ei, Petersilie und Semmelbröseln vermischen und mit Salz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und in der Butter glasig dünsten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zusammen mit den gekochten Nudeln durch eine Kartoffelpresse drücken und gut mit dem Hackfleisch vermischen. Aus der Hackfleischmasse mit feuchten Händen Klopse formen und in siedendem Salzwasser ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Für die Sauce die Champignons putzen und in Würfel schneiden. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Champignon- und Schalottenwürfel in der Butter glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Mit der Rinderbrühe aufgießen, heiß werden lassen und mit Kapern, Senf, Salz sowie Cayennepfeffer abschmecken. Die Sahne schlagen und kurz vor dem Servieren unter die Sauce heben.

  3. Den Reis in ein Sieb geben, unter fließendem, kaltem Wasser die Stärke auswaschen und abtropfen lassen. Den gewaschenen Reis in einen Topf geben und mit 450 ml Wasser sowie 1 TL Salz aufkochen lassen. Sobald der Reis kocht einmal umrühren und die Temperatur reduzieren. Mit Deckel ca. 15–20 Minuten leicht köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, ist der Reis gar.

  4. Klopse zusammen mit dem Reis und der Sauce auf einem tiefen Teller anrichten.