Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Gegrillte Spareribs mit gebackener Süßkartoffel und Sour-Cream

Gegrillte Spareribs mit gebackener Süßkartoffel und Sour-Cream

1h 30m

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
Spareribs
1,5 kgSpareribs, aus der dickeren Rippe, am Stück
12 ELBBQ-Sauce
2 TLBBQ-Gewürzmischung
6 ELOlivenöl
2 ELZucker
3 ELObstessig
4 ELSojasauce
Salz
Süßkartoffel
4 Süßkartoffeln, à ca. 200 g
Sour-Cream
200 gSaure Sahne
250 gMagerquark
1 TLSalz
0,5 TLZucker
1 SpritzerWeißweinessig
1 ELZitronensaft
2 TLPetersilie, gehackt
2 TLSchnittlauch, in Röllchen geschnitten
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Die Spareribs gut waschen, trockentupfen und in Vierer-Rippenstücke teilen.
  2. In einem kleinen Topf die BBQ-Sauce mit der BBQ-Gewürzmischung, Olivenöl, Zucker, Essig und Sojasauce gut verrühren und auf dem Herd kurz aufkochen lassen.
  3. Die Spareribs kräftig salzen und mit der Knochenseite nach oben auf den heißen Grill legen. Den Deckel des Grills schließen. Darauf achten, unter die Spareribs eine Auffangschale zu stellen, da Fett und Bratensäfte austreten werden. Die Ribs nach ca. 30 Minuten wenden, sodass dann die fleischigere Seite der Rippchen oben liegt. Deckel wieder schließen und weitere 25 Minuten grillen. Nun die Spareribs großzügig überall mit der Marinade bepinseln und nochmals einige Minuten grillen. Die Sauce sollte auf den Rippchen etwas karamellisiert sein. Dann die Spareribs direkt servieren.
  4. Für die gebackene Süßkartoffel die Süßkartoffeln gründlich waschen und in Aluminiumfolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar sind.
  5. Für die Sour-Cream die saure Sahne mit dem Quark verrühren und mit Salz, Zucker, Essig und Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss Petersilie und Schnittlauch unterheben.
  6. Die Backkartoffeln aus der Folie nehmen, längs aufschneiden, etwas auseinanderdrücken und mit der Sour-Cream füllen. Zusammen mit den Spareribs servieren.
    Tipp: Die Spareribs bei 180 °C Ober- und Unterhitze im Backofen ca. 90 Minuten vorgaren. Dann wie im letzten Schritt des Rezepts die Marinade auf den Spareribs verteilen und die Rippchen auf dem heißen Grill zu Ende grillen.