Maggi

Gefüllter Blätterteig "Chop Suey" – Rezept

Zutaten für 8 Personen
Zutat Menge
Gemüsemischung, Asia tiefgefroren 300 g
Blätterteig, (à 270 g) 2 Packungen
Curry 1 TL
Ei 1 Stück
Hackfleisch 300 g
MAGGI fix & frisch China-Pfanne „Chop-Suey“ 1 Beutel
NESTLÉ LC1 Pur, (150 g) 1 Becher
Sambal Oelek 1 Messerspitze(n)
THOMY Reines Sonnenblumenöl 1 EL
Wasser 200 ml
  • 35 Min.
  • Vorspeisen/Snacks
  • Mittel

Zubereitung von „Gefüllter Blätterteig "Chop Suey"”

1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
2. Blätterteig entrollen und jeweils in 4 Stücke schneiden.
3. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch darin anbraten. Asia-Gemüsemischung zugeben und andünsten.
4. Wasser zugießen. MAGGI fix & frisch China-Pfanne »Chop Suey« einrühren, zum Kochen bringen und bei geringer Wärmezufuhr zugedeckt ca. 5 Min. garen.
5. Blätterteig mit der Gemüsemischung füllen, dabei einen kleinen Rand lassen. Ei trennen. Die Ränder mit Eiweiß bestreichen und zusammenklappen. Den gefüllten Blätterteig mit Eigelb bestreichen und im Backofen ca. 15 Min. goldbraun backen.
6. NESTLÉ LC1 Pur mit Curry und Sambal oelek verrühren und als Dip zum gefüllten Blätterteig servieren.