Garnelensalat

Garnelensalat

30m

Snacks

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
700 gGarnelen, tiefgefroren, alternativ rohe Black-Tiger-Riesengarnelen
Pflanzenöl, zum Braten
1 kleine Papaya
1 kleine Mango
1 Paprika, rot
1 Chilischote(n), rot
0,5 BundKoriander
200 mlOrangensaft
2 Schalotte(n)
200 mlFischfond, alternativ Gemüsefond
40 mlBalsamicoessig, weiß
1 gestr. TLSalz
1 gestr. TLZucker
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Die Garnelen auftauen lassen. Dann von der Schale befreien und in einer Pfanne in heißem Pflanzenöl von beiden Seiten braten. Anschließend der Länge nach halbieren.
  2. Papaya und Mango schälen, von der Papaya die Kerne entfernen und beide Früchte in gleichmäßige Würfel schneiden.
    Paprika waschen, putzen und in ebenso große Würfel schneiden.
    Chili waschen, längs halbieren, putzen und fein würfeln.
    Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
    Alle vorbereiteten Zutaten miteinander vermischen.
  3. Für die Salatsauce die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Orangensaft aufkochen, die Schalottenwürfel zugeben und den Saft auf mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen. Fond und Balsamico zugießen und mit Salz und Zucker abschmecken. Die Sauce etwas abkühlen lassen. Dann über den Garnelensalat gießen und alles gut miteinander vermengen.