Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Blinis mit Sour Cream und Kaviar

Blinis mit Sour Cream und Kaviar

45m

Snacks

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
Blinis
300 mlMilch
1 TLZucker
12 gHefe, frisch
200 gWeizenmehl
2 ELButter
100 gBuchweizenmehl
3 Ei(er)
1 Prise(n)Salz
3 ELPflanzenöl
Sour Cream und Kaviar
100 gQuark, (40% Fett)
80 gSaure Sahne
60 gSchmand
60 gCrème fraîche
3 ELMayonnaise
2 ELBalsamicoessig, hell
1 Prise(n)Zucker
Salz
Pfeffer
0,5 BundDill
100 gKaviar, (Forelle oder Lachs)
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf leicht erwärmen und mit dem Zucker verrühren. Die Hefe hineinbröseln und 2 EL Mehl hineinsieben. Verrühren, mit einem Tuch bedecken und ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen und zusammen mit der Hefemischung, dem restlichen Weizenmehl, dem Buchweizenmehl, den Eiern und dem Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und kleine Blinis (ca. 1 EL Teig je Blini) darin goldbraun ausbacken.
  3. Für die Sour Cream Quark, Saure Sahne, Schmand, Crème Fraîche und Mayonnaise glattrühren. Mit Balsamico, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dill waschen, trockenschleudern und die Spitzen von den Stängeln zupfen.
  4. Blinis auf Teller verteilen und mit Sour Cream, Kaviar und Dillspitzen garnieren.