Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Biskuitschnecken mit Kinderschokolade®

Biskuitschnecken mit Kinderschokolade®

1h

Snacks

Einfach

Zutaten

für 0 Personen
Für den Teig
6 Ei(er), z. B. real BIO-Eier
150 gZucker, (z. B. TiP-Raffinadezucker)
1 Prise(n)Salz, z. B. TiP-Jodsalz mit Fluor
110 gMehl, (z. B. real BIO-Weizenmehl, Type 550)
2 ELSpeisestärke
0,5 TLBackpulver
Für die Creme
25 kinder Schokolade®-Riegel, (312,5 g)
Außerdem
24 Zuckeraugen
nach BeliebenZuckerguss
nach BeliebenPuderzucker
Rezept drucken

Zubereitung

Für den Teig Eier trennen, Eiweiß mit 100 g Zucker und einer Prise Salz steifschlagen. Eigelbe mit übrigem Zucker schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit Eischnee unter die Eigelb-Zucker-Mischung heben. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verstreichen, im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 8–10 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Creme bei zwölf Riegeln kinder Schokolade® zwei zusammenhängende Kammern mittig herausbrechen und beiseitestellen. Übrige Kammern und Riegel kinder Schokolade® grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen.

1 EL geschmolzene kinder Schokolade® beiseitestellen, übrige geschmolzene kinder Schokolade® auf dem Biskuitboden verteilen. Biskuitboden von der kurzen Seite her aufrollen. Ca. 2 cm Rand nicht mit aufrollen. Rolle ca. 30 Minuten kalt stellen und in zwölf Schnecken schneiden. Beiseitegestellte Kammern kinder Schokolade® mit beiseitegestellter geschmolzener kinder Schokolade® auf die überstehenden Enden der Schnecken legen und mit Zuckeraugen sowie nach Wunsch mit Mund aus Zuckerschrift garnieren.
Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und servieren.