Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Beef Burger

Beef Burger

45m

Mittagessen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
2 Rispentomate(n)
1 rote Zwiebel(n)
500 gRinderhack
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
2 ELÖl
4 Hamburger-Brötchen, XXL-Größe
4 ELBBQ-Sauce
3 ELMayonnaise
1 ELSenf
4 Salat, Blätter
4 Scheibe(n)Käse, Cheddar
16 Scheibe(n)Gewürzgurke(n)
Rezept drucken

Zubereitung

Tomaten waschen, Strünke entfernen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen und aus der Masse 4 flache Frikadellen formen. Öl in einer beschichteten (Grill)Pfanne erhitzen und die Frikadellen von jeder Seite ca. 4-5 Minuten braten. Oder alternativ auf einem Grill zubereiten. Die Burgerbrötchen aufschneiden und nach Packungsangabe oder mit Hilfe eines Brötchenrösters auf dem Grill aufbacken. Die unteren Brötchenhälften mit der BBQ-Sauce bestreichen. Mayonnaise und Senf verrühren und auf die oberen Brötchenhälften streichen. Salatblätter waschen und trocken schleudern. Die untere Brötchenhälfte der Burger mit je einem Salatblatt belegen, Frikadellen darauf setzen, mit je einer Scheibe Cheddar belegen. Tomaten-, Zwiebel und Gurkenscheiben darüber verteilen und die oberen Brötchenhälften auflegen. Alternativ den Burger mit einem Burger-Patty zubereiten.

Zu weiteren Burger-Rezepten:

Veggie-Burger
Fisch-Burger