Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Mönchengladbach, 28.8.2015
CSR-Aktivitäten von real,- verbessert

VI_Auszeichnung_real_-.jpg

Mönchengladbach, 28. August 2015

– Heutzutage achten Kunden beim Einkauf verstärkt auf nachhaltige

Produkte. Ob regionale Lebensmittel vom Bauern, fair und ökologisch

produzierte Ware oder der MSC-zertifizierte Fisch: Verbrauchern ist es

wichtig, Produkte von Unternehmen zu kaufen, die sozial und

umweltverträglich agieren. Was genau die Unternehmen im Einzelnen für

die Umwelt oder ihre Mitarbeiter leisten, ist für die meisten

Verbraucher jedoch oft schwer nachvollziehbar. Die Verbraucher

Initiative e.V. hat daher mit dem „Unternehmens-Check" eine Datenbank

geschaffen, in der Verbraucher sich im Detail über das Umwelt- und

Sozialengagement von Handels- und Herstellerunternehmen informieren

können. Auch die real,- SB-Warenhaus GmbH  hat bei dem

„Unternehmens-Check" teilgenommen und konnte in den drei Kategorien

„Nahrungs- und Genussmittel“, „Gesundheit und Körperpflege“ sowie

„Textilien und Schuhe“ sehr gute Ergebnisse erzielen.

Gold im Bereich „Nahrungs- und Genussmittel“
Während

real,- in der Kategorie „Nahrungs- und Genussmittel“ im Jahr 2009

Bronze und 2011 Silber erhielt, gab es in diesem Jahr in der

Gesamtbewertung Gold. Und auch in der Kategorie „Textilien und Schuhe“

hat sich real,- klar verbessert. Im Jahr 2011 noch mit Bronze

ausgezeichnet, erreichte das Hypermarkt-Unternehmen in diesem Jahr

Silber. In der Bewertung der Einzelhandelsbranche „Gesundheit und

Körperpflege“ nahm real,- in den Vorjahren noch nicht teil und wurde

2015 direkt mit Silber ausgezeichnet. „Von einem Unternehmen unserer

Größe erwarten die Kunden zu Recht ein faires und nachhaltiges

Engagement sowie ein Umweltbewusstsein, das sich in allen

Unternehmensbereichen niederschlägt“, sagt Patrick Müller-Sarmiento,

real,- Geschäftsführer Einkauf. „Als Händler setzen wir uns seit langem

aktiv für ein verantwortungsvolles Handeln entlang der gesamten

Lieferkette ein. In den vergangenen Jahren haben wir unsere

CSR-Aktivitäten weiter ausgebaut und verbessert und sind stolz, dass

dieses Engagement in diesem Jahr mit einer Gold-Medaille und zwei

Silber-Medaillen ausgezeichnet wurde. Das ist Belohnung und Ansporn

zugleich auch zukünftig langfristig in das Thema Nachhaltigkeit zu

investieren “, so Patrick Müller-Sarmiento.

Fragenkatalog zu CSR-Aktivitäten
Die

Unternehmensbefragung der Verbraucher Initiative e.V. fand im Rahmen

des Projekts „CSR bei Markenfirmen und Einzelhandel“ statt, das von

Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt gefördert wurde. Befragt

wurden bundesweit Einzelhandels- und Herstellerunternehmen mit einem

Umsatz von mehr als 10 Millionen Euro aus den sechs umsatzstärksten

Branchen. Der Fragenkatalog orientierte sich im Umfang an der

Wertschöpfungskette eines Unternehmens. Angefangen bei der

Rohstoffgewinnung, über die Produktion und den Transport bis hin zur

Entsorgung wurde das Nachhaltigkeitsmanagement der Unternehmen

abgefragt. Entsprechend der jeweiligen Unternehmensantworten wurden bei

jedem Fragekomplex bis zu fünf Punkte vergeben. Die Punktevergabe

orientierte sich an einem vom Öko-Institut e. V. entwickelten

Auswertungsraster. Fünf Punkte entsprechen einer heraus-ragenden

Leistung, bei der ein Unternehmen fast alle der im Fragebogen

abgefragten Kriterien erfüllt. Ein Punkt erhielt das Unternehmen für

ihre Leistung, wenn dieses weit hinter den im Fragebogen gestellten

Erwartungen zurückblieb. Die Bewertungsgrundlage für die von den

Unternehmen getätigten Angaben zu Prozessen, Strukturen und Maßnahmen

waren international anerkannten Standards, Normen, Gütesiegeln und Best

Practice-Beispielen von Unternehmen.

Der „Unternehmens-Check“ und weitere Informationen zur Befragen sind unter www.nachhaltig-einkaufen.de abrufbar.
 

© real GmbH

Social Media