Einladung zum Schulanfang: Karten mit dem gewissen Etwas

Einladung, Schulanfang

Die Einschulung ist für viele Kinder und für ihre Eltern ein ganz besonderes Erlebnis. Die unbeschwerte Zeit des Tobens und Spielens und die Tage im Kindergarten sind dann vorbei und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Dieser Abschnitt ist jedoch nicht nur mit Pflichten verbunden, sondern macht vor allem viel Spaß. In der Schule warten auf die Kleinen viele Erfahrungen, sie lernen Lesen und Schreiben und sie treffen auch den einen oder anderen neuen Freund. Aus diesen Gründen ist es nicht verwunderlich, dass der Start in die Schulzeit in vielen Familien groß gefeiert wird. Hier kommen Verwandte und Freunde zusammen, die Schüler bekommen kleine Geschenke und man genießt die schöne Zeit zusammen. Zu diesem Zweck geben sich viele Eltern mit einer Einladung zum Schulanfang viel Mühe. Oft werden die Karten gemeinsam mit den Kindern angefertigt und der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Wenn auch Sie eine eigene Einladung zum Schulanfang designen möchten, sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, wie viel Arbeit Sie investieren möchten. Individuelle Einladungskarten müssen nicht immer sehr aufwendig sein, damit sie Eindruck machen. Oft reicht eine originelle Idee aus, um eine Einladung zum Schulanfang unglaublich schön zu machen.

Einladung zum Schulanfang: Ideen einfach umsetzen

Bevor Sie mit dem Designen Ihrer Einladung für den Schulanfang beginnen, sollten Sie sich überlegen welche Anzahl an Karten Sie benötigen. Ausgehend von der Zahl an Gästen können Sie dann ganz gezielt die benötigten Materialien einkaufen. Sollten Sie noch keine Vorstellungen vom Look der Einladungen haben, ist das Internet für die Suche nach Anregungen hilfreich. Als Grundlage für Einladungen zum Schulanfang kann zum Beispiel farbiger Karton genutzt werden. Ein paar dünne Bögen Fotokarton sind wesentlich günstiger, als vorgeschnittene Karten und in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. So haben Sie die Möglichkeit die Einladungskarten ganz nach Ihren und nach den Vorstellungen Ihrer Kinder zu basteln. Ein besonderer Tipp für eine Einladung zum Schulanfang plus Ideen: Lassen Sie die Kinder die Farben und die Motive auswählen. Schließlich geht es beim Schulbeginn um ihren großen Tag und deshalb sollten sie auch Mitspracherecht haben dürfen. Wer nicht so geschickt mit der Schere oder der Schneidemaschine ist, darf natürlich auch Blankokarten nutzen. Diese sind häufig in Packs von 10 bis 30 Karten zu haben und die passenden Umschläge sind meistens im Set enthalten. Für den Fotokarton kann eine Ansichtskarte aus dem letzten Urlaub als Schablone dienen. Diese legen Sie einfach auf den großen Bogen auf und zeichnen die benötigte Anzahl an Einladungskarten ab. Die Karten können Sie dann zusammen mit Ihren Kindern ausschneiden und im Anschluss geht es mit der Dekoration der Einladungen weiter.

Einladungen zum Schulanfang selbst gestalten

Für die eigentliche Gestaltung der Einladungen zum Schulanfang benötigen Sie nur etwas Fantasie und die passenden Utensilien. Besonders beliebt sind dabei unter anderem Effektmaker und Aufkleber. Die Maker gibt es in vielen tollen Farbtönen, wobei Gold und Silber für Einladungen sehr zu empfehlen sind. Diese Farben verleihen den Karten etwas Festliches und für eine Feier zum Schulbeginn sind sie deshalb genau richtig. Nun dürfen Sie die Karten mit den Namen der Gäste und mit den Daten für die Feier beschreiben. Für die Uhrzeit und die Adressen sollten Sie selbst zum Stift greifen, damit diese auch gut leserlich sind. Bei der Gestaltung der Deckblätter dürfen sich dann die Kinder voll ausleben. Einladungen für den Schulstart müssen nicht immer einheitlich aussehen und jeder Gast darf ruhig eine individuelle Karte bekommen. Wer doch etwas Struktur ins Design bringen möchte, sollte mit Schablonen und Motiven arbeiten. Eine Schultüte, ein Tornister oder ein Etui mit Stiften sind dabei Motive, die einfach zu zeichnen sind und die den Schulbeginn gut symbolisieren - und wenn Sie nicht so gut malen können, dürfen Sie gerne Aufkleber zur Hilfe nehmen. Versuchen Sie sich mit den Karten nicht unter Druck zu setzen und genießen Sie das Basteln mit Ihren Kindern Wichtig ist nur, dass alle Gäste eine hübsche Karte bekommen und zum Fest anwesend sind, damit Sie alle gemeinsam feiern können.

Top Kategorien im real Onlineshop