Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Was muss ich beim Grillen beachten?

Bei schönem Wetter draußen in gemütlicher Runde zu grillen, macht Spaß. Allerdings ist dabei einiges zu beachten. Befolgt man diese nützlichen Tipps, steht dem Grillvergnügen jedoch nichts mehr im Wege. Zunächst gilt es bei der Auswahl des Grills darauf Wert zu legen, dass es sich um ein stabiles Fabrikat handelt. Unfälle lassen sich so vermeiden, gerade wenn Kinder dabei sind. Natürlich steht beim Entzünden der Grillkohle die Sicherheit an erster Stelle. Flüssige Grillanzünder bergen einige Gefahren und sind zudem geruchsintensiv. Dem vorzuziehen sind daher die herkömmlichen Grillanzünder, die die Kohle unter Sauerstoffzufuhr ebenfalls schnell erglühen lassen. Grillprofis greifen auf einen elektrischen Grillanzünder zurück: eine Heizschlange, die unter die Kohlen gelegt innerhalb kürzester Zeit eine gleichmäßige Glut erzeugt.

Bei der Wahl des Grillguts sind natürlich persönliche Vorlieben gefragt. Als Klassiker gilt die Grillwurst. Im Brötchen serviert mit Senf oder Ketchup - das schmeckt so gut wie jedem. Ebenfalls beliebt ist das Schweinesteak. Dies sollte vorher in eine köstliche Marinade eingelegt werden. So erhält es einen intensiven Geschmack. Nach dem Grillen gilt es darauf zu achten, dass die Kohle gut abgelöscht wird und keine Glut unbeaufsichtigt verbleibt. In kurzer Zeit kann sich sonst ein Brand entwickeln, der dann außer Kontrolle geraten kann. Berücksichtigt man diese Tipps, wird die Grillparty schnell zum Erfolg.

Nützliche Tipps zum Thema Fisch grillen

Fisch grillen ist eine beliebte Alternative zu Fleisch und Würstchen, denn Fisch ist vielseitig und gut bekömmlich. Zudem ist er leicht und gerade in der heißen Jahreszeit zu Salaten und Brot serviert...

Grillparty

Etwa zehn bis vierzehn Tage vor dem Termin der Grillparty werden die Einladungen versendet. Diese enthalten neben Datum und Uhrzeit auch den Ort der Veranstaltung. Findet das Grillfest nicht im eigenen Garten, sondern...

Grillrost reinigen

Am nächsten Morgen stehen das Aufräumen und eine weitere leidige Pflicht an: das Grillrost reinigen. Dabei müssen die hartnäckigen Verschmutzungen vom Rost gelöst und der gesamte Grill geputzt werden.