Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Unsere aktuellen Fleisch- und Fischangebote

Unsere Grilltipps für Sie

Achtung, fertig, grillen!

Der Frühlingsbeginn ist der beste Startzeitpunkt, um regelmäßig draußen auf dem Grill das Mittag- oder Abendessen zuzubereiten. Wer keinen Garten zur Verfügung hat, muss deswegen auf das Grillen nicht verzichten: Gas- oder Elektrogrills eröffnen tolle Möglichkeiten, um zusammen mit Freunden oder im Kreis der Familie auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse zu grillen.

Grillarten: Holzkohle-Klassiker oder rauchfreier Allrounder?

Die meisten Grillfans schwören auf Holzkohlegrills, da das Grillen mit Holzkohle dem Grillgut das charakteristische Raucharoma verleiht. Für viele gehört zudem das Anfeuern des Grills als Ritual zu einem gelungenen Grillabend dazu. Bestimmte Holzkohlegrills bieten außerdem die Möglichkeit, indirekt zu grillen: Für diese Zubereitungsart des Grillgutes wird ein sogenannter Kugelgrill benötigt, bei dem es möglich ist, einen Deckel mit Lüftungsöffnungen auf die Grillschale zu setzen. Die Kohle wird kreisförmig an den Rand oder auf eine Seite der Schale geschoben, sodass Fleisch oder Gemüse mittig beziehungsweise links- oder rechtsseitig auf den Grillrost gelegt werden kann, ohne dass sich direkt darunter Glut befindet.

Wird nun der Deckel aufgesetzt, so wird das Grillgut durch die heiße Luft, die im Inneren des Grills zirkuliert, schonend gegart. Wer möchte, kann zusätzlich ein feuerfestes Gefäß mit Wasser an die Stelle in der Grillschale stellen, an der sich keine Kohle befindet. Das Ergebnis ist besonders saftiges Fleisch oder Gemüse. Beachtet werden sollte hierbei jedoch, dass indirektes Grillen in der Regel mehr Zeit in Anspruch nimmt als direktes Grillen.

Wer auf all dies jedoch verzichten kann, hat die Möglichkeit, stattdessen auf einen Gas- oder Elektrogrill zurückzugreifen. Diese Grills bieten den Vorteil, dass die Temperatur eingestellt und auf einem bestimmten Niveau gehalten werden kann.

Zubehör: Alles für Grillmeister

Neben dem passenden Grill ist auch das Zubehör entscheidend, um möglichst entspannt Fleisch, Gemüse und Co. zubereiten zu können. Grillgabeln sind nützliche Helfer, um das Grillgut unkompliziert wenden oder vom Grill nehmen zu können. Fleisch und Würstchen sollten hingegen mit einer Grillzange gedreht werden, damit dabei so wenig Bratensaft wie möglich austritt. Neben weiterem Zubehör sind auch Holzkohle und Grillanzünder im real Onlineshop erhältlich.