Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.
Inspiration

Das Gute leben. Hausmannskost

EIN KLASSIKER FÜR JEDEN TAG

Der zweite Band des real Bestsellers „Das Gute leben – 365 Rezepte für jeden Tag“: In Zeiten von hygge und der Lust auf mehr Gemütlichkeit, erlebt auch die traditionelle Küche, mit der Generationen groß geworden sind, ihr Revival. Von der Bulette bis zum Sauerbraten, vom Milchreis bis zur Schwarzwälder Kirschtorte: Unter den 365 Rezepten der Hausmannskost findet man für jeden Tag und jeden Anlass das Passende.

Auch der Nachfolgeband des Erfolgstitels „Das Gute leben – 365 Rezepte für jeden Tag“ von real wartet wieder mit kreativen Rezepten und toller Foodfotografie auf, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen Für maximale Gemütlichkeit!

„Unsere Philosophie wird auch mit diesem zweiten Kochbuch für alle sinnlich erfahrbar.”

JETZT AUCH IN IHREM MARKT ERHÄLTLICH.

Jetzt kaufen

Das Gute leben. 365 Rezepte für jeden Tag

365 REZEPTE, NACHHALTIGE GERICHTE, FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

Mit dem ersten eigenen Kochbuch „Das Gute leben. 365 Rezepte für jeden Tag” von real, kommen leidenschaftliche Hobbyköche voll auf ihre Kosten. Die Rezepte für jeden Tag des Jahres sind von den Köchen der real Markthallen mit viel Liebe zum Detail konzipiert worden und setzen den Genuss von regionalen sowie nachhaltigen Speisen in den Fokus. Frische und Qualität sind dabei selbstverständlich.

Die abwechslungsreichen Rezepte versprechen Kochanfängern schnelle Erfolgserlebnisse bei der Zubereitung leckerer Gerichte und inspirieren fortgeschrittene Köche zu neuen kulinarischen Köstlichkeiten. Das Beste daran: Schnelle Rezepte für Berufstätige machen Lust auf gesundes Kochen nach Feierabend.

„Unsere Philosophie wird mit diesem Kochbuch für alle sinnlich erfahrbar.”

Jetzt kaufen

Das Gute leben TV – alle Rezepte auf einen Blick

Veggie Bolognese: Klassiker einmal anders - einfach selbstgemacht

In der ersten Folge von „Das Gute leben“ widmet sich Ralf Frenzel Deutschlands Lieblings-Pastagericht. Schließlich quellen unsere Nudelvorräte bald über. Den köstlichen Klassiker aus Italien serviert er alternativ in einer vegetarischen und einer fleischigen Variante aus dem Kochbuch "Das Gute leben".

Rezept: Spaghetti Bolognese

Gefüllte Paprika: Bunte Schoten mit Pep - einfach und schnell selber gemacht

Tolle Anregungen für die Küche gibt’s im real-Kochbuch "Das Gute leben". Heute kocht Ralf Frenzel daraus "Gefüllte Paprika". Dabei kombiniert er das beliebte Ofengericht vom Balkan mit einem schnell gemachten Karotten-Apfel-Salat.

Rezept: Gefüllte Paprika

Nizza-Salat: eine Prise Süden für zu Hause - Salat schnell selbst gemacht

Mal schnell in den Süden? Lassen Sie sich von Ralf Frenzel inspirieren, wie man einen originalen "Nizza-Salat" ganz einfach zu Hause selber macht. Das Rezept finden Sie auch in unserem Kochbuch "Hausmannskost".

Rezept: Nizza-Salat

Graupenrisotto: Trendige Urkorn-Küche ganz unkompliziert

Gesunde Küche kann super lecker sein. Überraschen Sie Ihre Lieben doch einmal mit einem Graupenrisotto aus hochwertiger Gerste. Ralf Frenzel zeigt, wie Sie das Rezept aus dem Kochbuch "Das Gute leben" ganz einfach selbst zubereiten können.

Rezept: Graupenrisotto mit Erbsen

Apfelpfannkuchen: So schmeckt Heimat

Sie lieben Pfannkuchen, haben sich aber noch nicht getraut, die zu Hause selbst zu machen? Schauen Sie doch einmal Ralf Frenzel beim Kochen zu und lesen das Rezept in unserem Kochbuch "Hausmannskost" nach.

Rezept: Apfelpfannkuchen, Hühnersuppe vorbereiten

Flädlesuppe: Schwäbisch für Anfänger

Die köstlichen Rezepte aus unserem Kochbuch "Hausmannskost" haben alle eine Geling-Garantie. Schauen Sie sich einmal an, wie Ralf Frenzel das macht, und kochen Sie die Flädlesuppe ganz einfach selbst zu Hause nach.

Rezept: Hühnersuppe mit Flädle

Hühnerfrikassee: deutsch-französische Freundschaft

Unsere Nachbarn gelten als besondere Feinschmecker. Wie gut, dass deren Küche auch bei uns einige Spuren hinterlassen hat. Aus dem Kochbuch "Das Gute leben" kocht Ralf Frenzel einen ganz besonderen Sonntagsklassiker: köstlich-unkompliziertes Hühnerfrikassee.

Rezept: Hühnerfrikassee

Toast Hawaii: etwas Fernweh aufs Brot

Für die Jüngeren ist es Kult, für die Älteren pure Nostalgie: "Toast Hawaii" vom ersten deutschen Fernsehkoch Clemens Wilmenrod schmeckt auch heute noch alt und jung. Ralf Frenzel zeigt, wie das Gericht auch zu Hause ganz leicht gelingt. Das Rezept zur Tomatensuppe dazu finden Sie auch im Kochbuch "Hausmannskost".

Rezept: Tomatensuppe

Chili sin Carne: Tex-Mex-Küche für zu Hause

Fleischlos, aber feurig: Chili sin Carne ist eines der beliebtesten Veggie-Gericht überhaupt. Das Rezept finden Sie in unserem Kochbuch "Das Gute leben", und mit den Profi-Tipps von Ralf Frenzel gelingt es auch zu Hause wie von selbst.

Rezept: Chili sin Carne

Kartoffel-Küche: einfache Rezepte mit Quark, Spinat & Ei

Deutschland ist Kartoffelland. Kein Wunder, dass unsere Küche so viele Gerichte mit der runden Knolle kennt. In unserem Kochbuch "Hausmannskost" finden Sie natürlich auch zwei besonders beliebte Rezepte: "Pellkartoffeln mit Kräuterquark" und "Bratkartoffeln mit Spiegelei und Spinat". Ralf Frenzel zeigt, wie’s geht.

Seezunge Müllerin: Fischküche einfach, aber raffiniert

Hausmannskost ist heute in Deutschland leckerer als jemals zuvor. Im gleichnamigen real-Kochbuch finden Sie etwa dieses köstliche Fischrezept für die Feiertage. Sternekoch Hans-Stefan Steinheuer zeigt gemeinsam mit Ralf Frenzel, wie Sie das ganz einfach zu Hause selber kochen können.

Rezept: Seezunge

Linseneintopf: leckeres Soul Food

Gutes aus der Suppenschüssel! Für viele gehört Speck zum Linseneintopf einfach dazu. Aber probieren Sie es doch auch mal mit feinen Wiener Würstchen, deftiger Rindswurst oder würzigen Debreziner. Das Rezept zum Film gibt es in unserem Kochbuch "Das Gute leben".

Rezept: Linseneintopf

Milchlamm: unkompliziertes Osterrezept

Lamm ist gut, Lammvariation ist besser. Ralf Frenzel kocht gemeinsam mit Sternekoch Hans-Stefan Steinheuer ein köstliches Festtagsgericht. Das geht auch selbst gemacht viel leichter, als man denkt – nachzulesen ist das Rezept übrigens im real-Kochbuch "Das Gute leben".

Rezept: Milchlamm

Spargel mit Schweinekotelett

Vom Spargel auf klassische Art können wir im Frühling nicht genug bekommen. Wie wär’s zum Feiertag einmal in Kombination mit leckerem Kotelett vom Duroc-Schwein? Rezeptideen hierzu finden Sie in den beiden real-Kochbüchern.

Rezept: Schweinekotelett

Spargel-Risotto: Reis auf Italienisch

Wenn sich das nicht perfekt ergänzt: feiner Spargel und schlotzig-cremiger Risotto. Kein Wunder, dass das Rezept auch in unserem Kochbuch "Das Gute leben" enthalten ist. Ralf Frenzel zeigt, wie das beliebte italienische Reisgericht auch selbst gemacht ganz köstlich wird.

Rezept: Spargel-Risotto

Kohlrabischnitzel: einfache Gemüseküche mit Pfiff

Kohlrabi ist ein echtes Trendgemüse. Ob als Carpaccio oder Salat, ob püriert oder geschmort: Die real-Kochbücher nennen zahlreiche köstliche Rezepte. Ralf Frenzel kocht hier eines der beliebtesten: das Kohlrabischnitzel mit Avocadosalat.

Rezept: Kohlrabischnitzel

Strammer Max: die herzhafte Brotzeit

Der "Stramme Max" ist genau das Richtige, wenn Mann oder Frau keinen großen Aufwand in der Küche treiben will, aber trotzdem eine gehaltvolle Mahlzeit auf den Teller soll. Das Gericht aus dem Buch "Hausmannskost" variiert Ralf Frenzel hier mit rohem Schinken.

Rezept: Strammer Max