Tennessee Whiskey
Für den kleinen Durst
Super Premium Whisk(e)y
Wussten Sie, was noch zu uns gehört?
Kategorien von Brown-Forman
Whisky
Aktuell 1 Produkte von Brown-Forman verfügbar
Brown-Forman Ratgeber

Brown-Forman: Genuss mit Leidenschaft

Das Traditionsunternehmen Brown-Forman ist für seine großen Marken wie beispielsweise Jack Daniel’s Tennessee Whiskey weltweit bekannt. Wir stellen Ihnen die Firma und ihre Produkte im Detail vor.

1. Die Geschichte von Brown-Forman

Bereits 1870 führte George Garvin Brown die Flaschenabfüllung von Kentucky Bourbon mit dem Produkt Old Forester ein, um Whiskey in gleichbleibender Qualität anzubieten. Heute vertreibt das Unternehmen seine Produkte weltweit und setzt weiterhin auf höchste Qualitätsstandards. Der heutige Name Brown-Forman geht dabei auf die Geschäftsbeziehung von Brown zu seinem Buchhalter und Freund George Forman zurück.

Neben den hohen Produktions- und Rohstoffstandards steht das verantwortungsbewusste Handeln im Fokus von Brown-Forman. Seit 1996 ist das Unternehmen in Deutschland tätig und verkauft unter anderem sein wohl bekanntestes Produkt, den Jack Daniel’s Tennessee Whiskey.

2. Produktportfolio

Die Brown-Forman Deutschland GmbH führt ein umfangreiches Produktangebot an Alkoholika, das insbesondere Whiskey, Tequila, Vodka und Likör umfasst. Wir stellen Ihnen einige ausgewählte Marken im Detail vor.

2.1 American Whiskey

Im Whiskey-Segment findet sich neben der wohl bekanntesten Marke Jack Daniel’s Tennessee Whiskey auch der Woodford Reserve Bourbon Whiskey.

Jack Daniel’s wird seit 1866 unter Einhaltung der Originalrezeptur hergestellt. Noch heute produziert Brown-Forman den Whiskey in der Jack Daniel’s Destillerie in Lynchburg, Tennessee. Diese gilt als älteste eingetragene Destillerie in Nordamerika. Bei der Zubereitung kommt neben Roggen und Mais auch Wasser aus einer firmeneigenen Felsquelle zum Einsatz. Jack Daniel’s überzeugt mit einem einzigartigen Geschmack, der dank der Holzkohlefilterung und der Lagerung in selbstproduzierten Eichenfässern zustande kommt.


Jack Daniel’s Produkte
Jack Daniel’s: Old No.7 Tennessee Whiskey, Gentleman Jack und Single Barrel (v.l.n.r.)

Jack Daniel’s wird unter anderem in den folgenden Varianten angeboten:

  • Gentleman Jack: wird nach der Reifung erneut durch Holzkohle aus Zuckerahorn gefiltert und weist ein spezielles, mildes Aroma auf.
  • Jack Daniel’s Tennessee Honey: ist mit echtem Bienenhonig verfeinert und bietet eine süße Honignote.
  • Single Barrel: entfaltet sich unter natürlichen Temperaturschwankungen, die zu einer besonders intensiven Reifung beitragen.
  • Tennessee Fire: ist die neue Art, Whiskey zu genießen – als Shot mit würzigem Aroma, leichter Schärfe, Süße und dem Geschmack von Zimt.
  • Zusätzlich ist Jack Daniel’s fertig gemischt als Longdrink mit Cola, Ginger und als Lynchburg Lemonade erhältlich.

Woodford Reserve wird in sogenannten Pot-Stills (Brennblasen aus Kupfer) dreifach destilliert. Die Herstellung erfolgt in einer kleinen Destillerie in Woodford County, Kentucky. Sie erhalten den Bourbon Whiskey unter anderem in den folgenden drei Geschmacksrichtungen:

  • Distiller’s Select: mit über 200 Aromen von Getreide, Holz, Gewürzen, Früchten und Blumen.
  • Kentucky Straight Rye: in limitierter Auflage mit dem Geschmack von Minze, Nelke, Honig und Apfel.
  • Double Oaked: ist vielfach ausgezeichnet und reift doppelt, um seine kräftige Farbe, die unterschiedlichen Aromen und den runden Geschmack zu entwickeln.

Auswahl an Woodford Reserve Whiskeys
Woodford Reserve: Distiller’s Select (links) und Double Oaked (rechts)

2.2 Tequila

Mit den Marken el Jimador und Herradura ist Brown-Forman auch im Bereich Tequila vertreten.

el Jimador wird aus perfekt gereiften Blauen Agaven hergestellt, doppelt destilliert und in Eichenfässern gelagert. Er ist in den beiden Varianten Blanco und Reposado erhältlich.

Für einen besonders exklusiven Genuss steht Tequila der Marke Herradura, der seit 1870 nach traditioneller Art in Mexiko hergestellt wird. Herradura Tequila wird zu einhundert Prozent aus dem Herz – der sogenannten Piña – der Blauen Agave hergestellt, das in Tontöpfen gekocht wird. Sie erhalten das Getränk in drei Ausführungen:

  • Reposado: reift 11 Monate lang.
  • Añejo: bietet dank 25 Monate langer Reifung einen würzigen Geschmack mit diversen Aromen.
  • Silver/Blanco: ist die helle Variante, die in Weißeichen-Fässern reift.
Das Besondere an Herradura Reposado und Añejo ist die lange Reifezeit, welche die Mindest-Reifedauer für beide Sorten deutlich übersteigt.

Tequila von Brown-Forman
Brown-Forman Tequila: el Jimador Blanco (links) und Herradura Añejo (rechts)

2.3 Vodka und Likör

Des Weiteren finden Sie auch Vodka und Likör im Angebot von Brown-Forman:

  • Finlandia Vodka
    Finlandia ist ein besonders reiner Vodka mit einem puren Geschmack. Diesen erhält das Getränk auf natürlichem Weg durch die Verwendung von finnischem Gletscherwasser aus einer eigenen Quelle und den Einsatz von sechszeiliger, ölarmer Gerste.
    Brown-Forman Vodka
  • Chambord Likör
    Der Chambord ist bereits seit 1685 bekannt und zählt zu den exquisitesten Likören Frankreichs. Seinen runden Geschmack verdankt der feine Tropfen den erlesenen Zutaten: Brombeere, Himbeere, Honig, Madagaskar-Vanille und französischem Cognac.
    Brown-Forman Likör

3. Tipp: Rezepte mit Jack Daniel’s

Die Produkte von Brown-Forman eignen sich nicht nur zum puren Genuss, sondern sind darüber hinaus auch sehr gut für die Zubereitung von Cocktails und Longdrinks geeignet. Wir stellen Ihnen zwei beliebte Rezepte vor:

Lynchburg Lemonade

Zutaten:

  • 4 cl Jack Daniel’s Old No.7 Tennessee Whiskey
  • 2 cl Triple Sec
  • Zitronenlimonade
  • 1/8 Zitrone
  • 1/8 Limette
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Den Whiskey zusammen mit dem Triple Sec sowie dem Saft des Zitronen- und Limettenachtels in einen Shaker geben und kurz schütteln. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen, das Getränk eingießen und anschließend mit Zitronenlimonade auffüllen.

Brown-Forman Rezept Lynchburg Lemonade
Gentleman’s Sour

Zutaten:

  • 5 cl Jack Daniel’s Gentleman Jack
  • 2 cl frischer Limettensaft
  • 2 cl Ahornsirup
  • Eiswürfel
  • Limettenscheiben

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Limettenscheiben in einen Shaker geben und anschließend kräftig Schütteln. Den Cocktail in einen mit frischen Eiswürfeln gefüllten Tumbler abseihen, mit Limettenscheiben dekorieren und genießen.

Brown-Forman Rezept Gentleman’s Sour
Redakteur Lars Ehrlich
Redaktionshinweise
Redaktion: Lars Ehrlich

Lars Ehrlich absolvierte während seines Studiums ein Praktikum bei einer Zeitschrift für Japan-Interessierte. Anschließend sammelte er als Werkstudent weitere Erfahrungen im redaktionellen Bereich. Seit 2016 unterstützt er das real.de-Team in der Online-Redaktion.