alfi Online Shop


Kontakt zu Alfi

alfi GmbH
Ernst-Abbe-Str. 14
97877 Wertheim
Deutschland

Fax: +49 9342877160
Email: contact@alfi.de
Web: www.alfi-isolierkanne.de

Kategorien von Alfi
Küchenzubehör
Haushaltswaren
Möbel
Küchengeräte
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 12
  • 13
Aktuell 501 Produkte von Alfi verfügbar
Alfi Ratgeber

Alfi

Der Name alfi ist die Kurzform für Aluminiumwarenfabrik Fischbach GmbH, die 1914 in Baden-Württemberg gegründet wird. Der große Erfolg der Isoliergefäß-Produkte führt zur Expansion des Unternehmens, das 1960 bereits 150 Mitarbeiter beschäftigt und seine Produkte in 62 Länder exportiert. Im Jahr 1987 wird alfi außerdem Teil von WMF, 2014 werden jedoch alle Anteile an die Thermos GmbH verkauft.
alfi Isoliergefäße stehen für hohe Qualität und formschönes Design, das unter anderem bereits mit dem German Design Award ausgezeichnet wurde. Welche Produkte es gibt und was Sie bei der Auswahl beachten sollten, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

1. alfi Isolierkannen und -flaschen

Um die Temperatur Ihrer Getränke möglichst lange konstant zu halten, bieten sich alfi Isolierkannen und -flaschen an. Die Modelle zeichnen sich durch einen Glaskorpus aus, der vom Isoliermaterial umschlossen wird und sich bei vielen Ausführungen im Schadensfall austauschen lässt. Die Deckel der meisten Modelle werden über ein Schraubgewinde befestigt, was mehrere Vorteile bietet:
  • Flüssigkeit wird beim Transport zuverlässig im Gefäßinneren gehalten
  • Die Temperatur Ihres Getränks bleibt lange Zeit über nahezu konstant

Bei den meisten Isolierkannen können Sie den Schraubdeckel gleichzeitig als Trinkbecher benutzen, was gerade unterwegs sehr praktisch ist.

2. alfi Isolierbecher

Die Isolierbecher von alfi sind empfehlenswert, wenn Sie auch unterwegs auf heiße oder kalte Getränke nicht verzichten möchten, eine Kanne für diesen Zweck jedoch zu groß ausfällt. Sehr geeignet sind die Modelle der sogenannten isoMug-Serie, die sich durch die folgenden Eigenschaften auszeichnen:

alfi isoMug Perfect

Eigenschaften:

  • Hochwertige Optik
  • Deckel 100% dicht abschließend
  • Sicherer Push-and-Drink-Mechanismus
  • Robust gegenüber Schlägen und Stößen
  • Deckel für die gründliche Reinigung zerlegbar
  • Kann mit bis zu 0,35 l Flüssigkeit gefüllt werden

Hinweis: Aufgrund des genormten Umfangs können Modelle der isoMug-Serie in gängigen Fahrzeug-Getränkehaltern untergebracht werden.


3. Speisegefäße

alfi foodBox
alfi foodBox

Für den Transport von heißen oder kalten Speisen sind alfi Speisegefäße sehr gut geeignet. So bestehen beispielsweise die Modelle der foodBox-Serie aus strapazierfähigem und isolierendem Kunststoff. Mit den Aufbewahrungsboxen können Sie Ihre Gerichte bis zu drei Stunden warm beziehungsweise sechs Stunden kühl halten. Das Material ist spülmaschinenfest, sodass die Reinigung besonders einfach ist.

Die Form der Boxen ermöglicht einfaches Stapeln und die Verbindung miteinander über spezielle Arretierlaschen. Der Isolierdeckel ist außerdem mit einem praktischen Tragegriff versehen, der sich bei Nichtgebrauch einklappen lässt. Die Modelle der foodBox-Serie haben ein Fassungsvermögen von bis zu 0,75 Litern.

4. Zubehör

alfi Verschlussklappe
alfi Verschlussklappe

Im Schadensfall können Sie viele der Einzelteile direkt ersetzen, sodass Sie Ihr alfi-Produkt weiterhin benutzen können. Unter den Ersatzteilen finden Sie beispielsweise Verschlusskappen, Drehverschlüsse oder Glaskolben.

Darüber hinaus gibt es nützliches Zubehör im Produktangebot des Herstellers: Kannenreiniger leisten gute Arbeit, wenn es darum geht, den schwer zugänglichen Innenraum der Isoliergefäße zu säubern. Hierzu können Sie außerdem auf spezielle Reinigungstabletten zurückgreifen. Daneben besitzen alfi-Kaffeefilter einen passgenauen Stutzen, der Ihnen das Einfüllen von frisch zubereitetem Kaffee erleichtert.

Redakteur Henk Syring
Redaktionshinweise
Redaktion: Henk Syring

Henk Syring lebt und arbeitet in Köln. Er ist nach Abschluss seines Magister-Studiums und eines Verlagsvolontariats dem Team beigetreten, unterstützt die firmeneigenen Social-Media-Auftritte und verfasst informative Ratgeber für die Online-Plattform. Seit 2015 ist er als Redaktionsleiter für die Koordinierung der Prozesse zuständig.