Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Salatdressing

Um den Geschmack eines saisonalen Salates zu verfeinern oder zu variieren, bieten sich Salatdressings an. Fehlt einmal die Zeit für das Anrühren einer selbstgemachten Sauce, sind fertige Dressings eine gute Möglichkeit, im Handumdrehen ein schmackhaftes Essen zuzubereiten.

    Die Saucen bestehen meist aus Essig und Öl (Vinaigrette) oder Milchprodukten beziehungsweise Mayonnaise. Dieser Grundlage lässt sich mit Säften eine fruchtige und mit Essig oder Zitronensaft eine saure Note verleihen. Gewürze, Würzsaucen, Kräuter oder Tomatenmark runden die jeweilige Kreation ab.

    Neben flüssigen Fertigdressings sind auch trockene Kräuter- und Gewürzzubereitungen erhältlich, die mit Öl und Essig vermischt schnell und bequem eine perfekt abgeschmeckte Salatsauce ergeben.

    Verschiedene Dressingvarianten

    Bestimmte Mischungen sind besonders beliebt und häufig als fertig zubereitete Sauce erhältlich.

    • American Dressing: Die Rezeptur umfasst in der Regel neben Joghurt und Mayonnaise auch Tomatenmark sowie Zwiebeln und Zitronensaft.
    • Balsamico Dressing: Die namensgebende Hauptzutat ist Balsamico-Essig, der mit Öl gemischt und mit Kräutern abgeschmeckt typischerweise Caprese verfeinert. Dabei handelt es sich um einen italienischen Salat aus Mozzarella, Tomaten und frischem Basilikum. Auch mit anderen Salatvariationen lässt sich diese Sauce kombinieren.
    • French Dressing: Eine Vinaigrette bildet die Grundlage für diese Salatsauce. Sie wird mit Kräutern, Senf und Tomatenmark abgeschmeckt. Besonders häufig findet man sie in Kombination mit einem Krabbencocktail.
    • Italienisches Dressing: Die Mischung aus Olivenöl und Weinessig wird mit italienischen Kräutern, wie Thymian, Oregano oder Basilikum, verfeinert.
    • Joghurt Dressing: Wie der Name vermuten lässt, bildet Joghurt die Hauptzutat dieser Sauce, die daneben mit Zitrone, Öl, Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird. Je nach Rezept können Frühlingszwiebeln ergänzt werden.

    Einfach online bestellen:

    Wir kaufen für Sie ein!

    Zur Wunschzeit frisch und pünktlich liefern lassen.

    Zum Lebensmittelshop