Golden Delicious

Golden Delicious Äpfel zeichnen sich durch ihren süßlichen Geschmack aus und weisen eine gelb-grüne Farbe auf. Sie stammen ursprünglich aus West Virginia, werden mittlerweile allerdings unter anderem auch in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Italien angebaut.

Erntezeit und Lagerung von Golden Delicious Äpfeln

Die Produktion von Früchten beginnt beim Golden Delicious bereits in jungem Alter. Die Bäume befinden sich im Idealfall in etwas feuchter Erde und an einem Ort mit warmen klimatischen Bedingungen. Vor allem kalte Winter setzen den Bäumen sehr zu, sodass der Anbau in entsprechenden Regionen vermieden wird. Geerntet wird der Apfel am besten im Zeitraum zwischen Anfang und Mitte Oktober.

Golden Delicious Äpfel sollten möglichst keine Druckstellen aufweisen, da dadurch der Fäulnisprozess beschleunigt wird. Sinnvoll ist es, die möglichst frisch geernteten Äpfel direkt in Obststiegen zu legen und diese in einem dunklen, kühlen Kellerfach zu verstauen.

Weiterverarbeitung von Golden Delicious Äpfeln

Der Golden Delicious lässt sich zu Apfelsaft, -mus oder -gelee weiterverarbeiten. Auch beim Kochen und Backen kann er etwas zerkleinert hinzugegeben werden und das entsprechende Gericht mit seinem süßen Aroma stimmig abrunden. Mögliche Rezepte mit Golden Delicious Äpfeln sind die folgenden:

  • Karamelläpfel
  • Apfelkompott
  • Apfelkuchen
  • Apfel-Ziegenkäse-Burger
  • Apfelbrot
  • Apfel-Marmelade

Aufgrund seines saftig-fruchtigen Geschmacks schmeckt der Golden Delicious allerdings auch pur oder in Kombination mit Camembert.

Einfach online bestellen:

Wir kaufen für Sie ein!

Zur Wunschzeit frisch und pünktlich liefern lassen.

Zum Lebensmittelshop