Auslandskrankenversicherung

Auslandkrankenversicherung

Die Vorteile der Auslandskrankenversicherung im Überblick

  • Privatpatient im Ausland
  • Weltweiter Versicherungsschutz für beliebig viele Urlaubsreisen bis zu 56 Tagen bzw. Geschäftsreisen bis zu
    10 Tagen pro Reise
  • Ohne Altersbeschränkung
  • Günstige Familientarife
  • Ohne Selbstbeteiligung
  • Top Preis-Leistung-Verhältnis

Weltweit optimal abgesichert

Die schönste Zeit des Jahres – der Urlaub. Der Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenversicherung ist jedoch im Ausland begrenzt. So zahlt diese nur in den Ländern, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht. Rücktransporte aus dem Ausland, Ambulanzflüge und Bestattungs- sowie Überführungskosten sind nicht abgesichert. Aus diesem Grund ist der Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung bei Urlaubsreisen ins Ausland dringend notwendig.

Die Leistungen der Auslandskrankenversicherung im Überblick

Mit der Auslandsreise-Krankenversicherung sind Sie weltweit bei jeder Urlaubsreise bis zu 56 Tagen und jeder Geschäftsreise bis zu 10 Tagen Dauer bestens abgesichert. Sie erhalten Leistungen für:

  • Erstattung von medizinisch notwendigen ambulanten und stationären Heilbehandlungen auf privatärztlichem Niveau im Ausland
  • Übernahme der ärztlich verordneten Medikamente und Verbandmittel
  • Erstattung der Kosten für Krankentransporte zur stationären Behandlung in das nächsterreichbare, geeignete Krankenhaus bzw. zum nächsterreichbaren Arzt
  • Übernahme von schmerzstillenden Zahnbehandlungen einschließlich Zahnfüllungen sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz.
  • Erstattung sämtlicher Kosten bei einem medizinisch sinnvollen und ärztlich angeordneten Rücktransport nach Deutschland
  • Erstattung von Überführungs- oder Bestattungskosten im Ausland
  • Erstattung von Bergungs- und Rettungskosten nach einem Unfall

Informationsmaterialien zur Auslandskrankenversicherung zum Download

Folgende Dokumente stehen Ihnen zur Verfügung: